2022

10 Lokalverwaltungen im Süden ohne CEO

todayOktober 3, 2022

Hintergrund
share close

Zehn Lokalverwaltungen in den Regionen Hardap und ||Kharas stehen ohne Geschäftsführer dar. Teilweise seien diese Positionen seit mehr als zwei Jahren vakant, berichtet der Namibian. Betroffen seien die Ortschaften Kalkrand, Stampriet, Aranos, Gibeon, Bethanien, Berseba, Keetmanshoop, Koës, Lüderitz und Oranjemund. Die Vereinigung der Lokalverwaltungen ALAN mahnte nun zum wiederholten Male an, dass es ein großes administratives Problem darstelle, dass die Orte ohne Direktor arbeiten würden. Das zuständige Ministerium habe scheinbar keinerlei Interesse daran, die Situation zu verbessern. Vielfach würde die Rekrutierung von CEOs verschleppt. Lediglich Berseba habe bisher die Suche begonnen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Wenig Geld durch staatliche Einlagensicherung abgesichert

Gut 1,3 Millionen Namibier mit Geldvermögen bei einer Bank sind durch den staatlichen Einlagensicherungsmechanismus versorgt. Dies geht aus dem Jahresbericht 2021 der Namibia Deposit Guarantee Authority (NDGA) hervor. Demnach halten diese Personen aber nur 4,5 Prozent des landesweiten Bankvermögens. Es geht um etwas mehr als drei Milliarden Namibia Dollar. Hingegen seien Bankeinlagen von fast 64 Milliarden Namibia Dollar nur teilweise abgesichert. Die Behörde übernimmt im Falle der Zahlungsunfähigkeit einer Bank […]

todayOktober 3, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.