2019

11. April 2019 – Sport des Tages

todayApril 11, 2019

share close

Namibischer Sport

Boxen

Harry Simon Junior, der Sohn des nicht unumstrittenen ehemaligen namibischen Boxweltmeisters Harry Simon, wird um seinen ersten Titel als Profiboxer kämpfen. Am 20. April steht in Windhoek der Fight gegen Andreas Nghinananye um die namibische Meisterschaft an. Sein Mentor und Boxpromoter Nestor Tobias geht davon aus, dass Harry Simon Junior das Zeug habe der nächste namibische Boxweltmeister zu werden.

Fußball

Die namibische Frauenfußballnationalmannschaft ist in der ersten Runde der Quali für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio überraschend gescheitert. Nach einer Niederlage in Gaborone gegen Botswana, die erste in der Geschichte der Brave Gladiators, kam die Mannschaft zu Hause nicht über ein 2 zu 2 hinaus. Damit trifft die Auswahl Botswanas nun in der zweiten Qualifikationsrunde auf Südafrika.

Internationaler Sport

Fußball

In Viertelfinale der UEFA-Championsleague fanden die zwei letzten Hindrundenspiele statt. Manchester United trennte sich vom FC Barcelona mit 0 zu 1. Bei Ajax Amsterdam und Juventus Turin stand es nach 90 Minuten 1zu 1. – Am Abend zuvor gewann bereits Liverpool gegen Porto mit 2 zu 0, während Tottenham Hotspurs Manchester City mit 1 zu 0 besiegte.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

10. April 2019 – Nachrichten am Abend

Erwartungsgemäß lässt die Bank of Namibia den Leitzins mit 6,75 Prozent stabil. Dadurch werde die 1-zu-1-Kopplung an den Südafrikanischen Rand gewahrt, heißt es in einer Erklärung der Zentralbank. Die Wirtschaft in Namibia war auch in den ersten beiden Monaten dieses Jahres schwach. Die Bank gehe aber weiterhin von einem leichten Wirtschaftswachstum in diesem Jahr aus. Gleichzeitig habe die Inflation im Januar und Februar leicht angezogen und die private Kreditaufnahme zugenommen. Die internationalen Devisenreserven Namibias sind mit 32,7 Milliarden Namibia Dollar […]

todayApril 10, 2019


0%