2022

11. April 2022 – Sport des Tages

todayApril 11, 2022

share close

Namibischer Sport
Cricket
Bei der T20 Uganda Tour of Namibia haben die namibischen Eagles erwartungsgemäß zum Auftakt gute Leistung gezeigt. Das erste Spiel konnte die namibische Nationalmannschaft mit acht Wickets nach 128 für 2 gewinnen. Im zweiten T20 gab es dann eine herbe Niederlage mit sieben Wickets nach 177 für 4. Die dritte von insgesamt fünf Partien endete mit einem 52-Runs-Gewinn der Eagles. Morgen findet das nächste T20 statt.

Radsport
Am Wochenende traten erneut die besten Mountainbiker der Region beim Rock & Rut in Windhoek-Kleine Kuppe an. Bei den Herren setzte sich Olympiateilnehmer Alex Miller durch. Er fuhr fast vier Minute vor Johan van Zyl durchs Ziel. Mariska Strauss war die schnellste Frau im Sattel. Sie fuhr gar ganze 19 Minuten vor der Zweitplatzierten Monique Du Plessis über die Ziellinie.

Rugby
Rehoboth Rugby Club hat den überraschenden Tod ihres Spielers Cameron McNab bekanntgegeben. Der 25-Jährige starb am Wochenende bei einem Verkehrsunfall. Die Partie gegen Wanderers wurde deshalb kurzfristig verschoben. Rehoboth RC war zuletzt 2009 namibischer Meister.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

11. April 2022 – FarmerNews

In den beiden Südregionen ||Karas und Hardap herrscht eine Heuschreckenplage. Dies bestätigte nun das Landwirtschaftsministerium. Andere Regionen seien bisher nicht betroffen. Es wurden zahlreiche Sprühtrupps entsandt, um der Plage Herr zu werden. 1,2 Millionen Hektar seien bisher zumindest sporadisch betroffen. Die Sprühteams sind zuletzt im Gebiet Maltahöhe und Gibeon auf 300 Hektar aktiv gewesen. Indessen warnt die Straßenverkehrsbehörde RA vor den Heuschreckenschwärmen. Diese hätten widerholt zu Verkehrsunfällen geführt, da die […]

todayApril 11, 2022


0%