2020

11. Dezember 2020 – Sport des Tages

todayDezember 11, 2020

share close

Namibischer Sport
Radsport<
1050 Radler haben sich für den diesjährigen Desert Dash angemeldet. Am heutigen Nachmittag geht es erneut über 373 Kilometer von Windhoek nach Swakopmund. 80 Prozent der Teilnehmer sind Männer. Anders als in den Vorjahren nehmen Radsportler aus lediglich etwa 17 Ländern teil und damit deutlich weniger Ausländer als in den Vorjahren. – Beim Start und Zieleinlauf werde von den streng auf die Corona-Maßnahmen geachtet, weshalb ein versetzter Start der Einzelfahrer, 2er-Teams und 4er-Teams vorgesehen ist. Auf eine große Siegerehrung in Swakopmund wird verzichtet.

Fußball
Namibia trifft heute im Halbfinale der Fußballmeisterschaft des südlichen Afrika der Junioren auf Angola. Namibia zog nach einem 1 zu 0 gegen die Komoren im letzten Gruppenspiel als bester Gruppenzweiter in die Vorschlussrunde ein. Im zweiten Halbfinale trifft Titelverteidiger Sambia auf die Auswahl Mosambiks. Beide Finalisten des COSAFA-U20-Cups qualifizieren sich automatisch für die U20-Afrikameisterschaft im kommenden Jahr in Mauretanien.

Internationaler Sport
Fußball
Am Montag findet die Auslosung für die Achtelfinalpartien der UEFA-Championsleague statt. Alle vier deutschen Mannschaften, das heißt Bayern München und Borussia Dortmund als Gruppensieger sowie Mönchengladbach und Leipzig als Zweite haben die Runde der Letzten 16 erreicht. Damit stellt Deutschland mit Spanien und vor England und Italien mit je drei Mannschaften, das größte Kontingent. Im Achtelfinale dürfen weder Mannschaften aus gleichen Staaten noch Vorrundengegner gegeneinander gelost werden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

11. Dezember 2020 – Nachrichten am Morgen

Namibia steht kurz davor unter anderem von Deutschland wieder zum Corona-Risikoland erklärt zu werden. Die 7-Tages-Inzidenz hat einen Wert von 47 und damit nahezu die deutsche Risikolandgrenze von 50 erreicht. Alleine in den vergangenen zwei Tagen wurden 475 neue Fälle bestätigt.  Gestern waren es 301 und damit der vierthöchste Tageswert in der Pandemie. Gleichzeitigste gelten knapp mehr als 220 Personen als gesund. Fünf weitere Personen sind verstorben und zehn befinden […]

todayDezember 11, 2020


0%