2020

11. Februar 2020 – Nachrichten am Abend

todayFebruar 11, 2020

share close

Die politische Führung im Land erfüllt nicht ihre verfassungsrechtlichen Versprechungen. Dies mahnte Ombudsmann John Walters an und geht damit zum wiederholten Male auf Konfrontationskurs zur Regierung. Diese würden sich nicht an ihren Eid auf die Verfassung halten, sagte Walters aus Anlass der Feierlichkeiten zum Verfassungstag. Das diesjährige Motto „Are we the Namibia we want to be?” beantwortete Walters mit einem klaren “Nein”. Und dies liege seiner Meinung nach vor allem an der Staatsführung.

Bei Air Namibia hat ein neuer amtierender Geschäftsführer das Sagen. Neuer amtierender Geschäftsführer ist ab sofort der bisherige Human Resources Officer Elia Erastus. Dieser hält einen Master in Business Law und habe zudem jahrelange Führungserfahrung. Interims-Chef Xavier Masule hatte gestern sein Amt aus persönlichen Gründunen zur Verfügung gestellt. Er werde aber auf den Posten des CCO zurückkehren.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

11. Februar 2020 – Nachrichten am Mittag

Die Probleme rund um die Parteiliste des Popular Democratic Movement PDM für die neue Nationalversammlung ab 21. März sind weiterhin nicht geklärt. Dies bestätigte die Wahlkommission ECN, wollte aber keine näheren Angaben zu dem laufenden Verfahren machen. Vier Personen klagen auf ihr Recht zukünftig Abgeordnete zu sein. Sie seien auf den Positionen 12, 13, 14 und 16 zu finden gewesen. Ihre Namen seien durch andere Personen ohne erkennbaren Grund ausgetauscht worden, obwohl die offizielle Liste zuvor im Amtsblatt veröffentlich wurde. […]

todayFebruar 11, 2020


0%