2016

11. Oktober 2016 – Sport am Mittag

todayOktober 11, 2016

share close

Sport international

Fußball

Ilkay Gündogan droht im WM-Qualifikationsspiel gegen Nordirland erneut die Ersatzbank. Nach den zwei lockeren Auftaktsiegen gegen Norwegen und Tschechien hatte Bundestrainer Joachim Löw eigentlich vorgehabt, den Profi von Manchester City von Beginn an spielen zu lassen. Doch am Vormittag erwähnte Löw den Mittelfeldspieler mit keinem Wort mehr, sprach nur noch ganz allgemein von „Veränderungen“, die es durchaus in Hannover geben könne.

Fußball

Oliver Kahn wird einem Medienbericht zufolge neuer Markenbotschafter des FC Bayern München. Der ehemalige Nationaltorhüter sei demnach als Bayern-Werbebotschafter vor allem für den asiatischen Markt geeignet. Der deutsche Meister hat seit kurzem im chinesischen Shanghai ein eigenes Büro. Bereits in der vergangenen Woche hatte Kahn Gerüchte über einen neuen Job geschürt, als er bei Facebook vor einem Wappen des FC Bayern ankündigte, in eiigen Tagen Großes zu verkünden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

11. Oktober 2016 – Nachrichten am Mittag

Die teilweise gewaltsamen Studentenproteste in Südafrika gehen heute in ihren vierte Woche. Erneut soll es zu Zusammenstößen mit der Polizei, vor allem an der Wits-Universität gekommen sein. Wie südafrikanische Medien berichten, gehe es den Studenten schon lange nicht mehr um die Studiengebühren, die 2017 angehoben werden sollen. Vielmehr wollen diese die „Dekolonialisierung“ der Universitäten durchsetzen. Vor allem gehe es nun auch direkt gegen die scheinbar weiterhin bestehenden Privilegien der Weißen und insbesondere weiße Studenten und Professoren. Erneut wurden zwei Personen […]

todayOktober 11, 2016 1


0%