2023

117 Büffel ertrinken bei Löwenangriff in der Sambesi-Region

todayOktober 30, 2023

Hintergrund
share close

117 Büffel sind bei einem Massenandrang im Nordosten des Landes ertrunken. Dies bestätigten das Umweltministerium sowie Lodgebetreiber vor Ort. Die Tiere seien von botswanischer Seite aus wohl durch einen Löwenrudel in die Sumpf- und Flussgebiete getrieben worden. Der Vorfall habe sich bei Kabulabula ereignet, wo bereits 2018 um die 400 Büffel auf ähnliche Weise ums Leben gekommen waren. 67 der verendeten Tiere sollen Medienberichten nach zum Verzehr freigegeben worden sein. Mitarbeiter des Ministeriums seien bereits vor Ort, um weitere Informationen zu dem Vorfall in Erfahrung zu bringen. Es sei aber ein natürliches Ereignis, so der Sprecher des Ministeriums, Romeo Muyunda.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%