2022

12. September 2022 – FarmerNews

todaySeptember 12, 2022

Hintergrund
share close

Namibia hat das Exportverbot von Lebendvieh nach Südafrika aufgehoben. Dieser Entscheidung vorausgegangen war die Aufhebung des Transports von Rindern in Südafrika durch das dortige zuständige Ministerium. Jeglicher Transport war wegen eines massiven Ausbruchs der Maul- und Klauenseuche verboten gewesen. Für den Export müsse aber jede Ladung beim staatlichen Veterinäramt registriert werden und die Lkws müssen vor Ort desinfiziert werden, ehe sie nach Namibia zurückkehren dürfen.

Nach dem Ende der staatlichen Bewässerungsfeldbauprojekte durch AgriBusDev, wurde nun eines der Projekte in der Region Hardap dem Strafvollzugsdienst übergeben. Der NCS habe ein schlüssiges und nachhaltiges Konzept vorgelegt, um Nahrungsmittel zu produzieren. Die Übernahme findet umgehend statt, so dass die Sommersaison sinnvoll genutzt werden kann. Sieben bisherige Mitarbeiter des sogenannten „Green Schemes“ wurden vom Strafvollzug übernommen. Sie werden vor allem durch Gefangene ergänzt. Die Ernteerlöse stehen ausschließlich den Strafvollzugsanstalten im Land zu.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage – kurz & knapp: Sommerliche Temperaturen herrschen bis zum Wochenende vor. Tagsüber werden 31 bis 36 Grad erreicht, nachts kühlt es auf 15 Grad ab. Ab Sonntag muss mit einer Kaltfront gerechnet werden.  Die UV-Strahlung ist mit Werten von 8 bis 12 „sehr hoch“ bis „extrem“. Die Brandgefahr bleibt landesweit hoch. Aktuelle Veldfeuer werden vor allem aus der Region Otjozondjupa gemeldet.

Zum Abschluss noch einige landwirtschaftliche Veranstaltungstipps: Höhepunkt der Auktionswoche ist die Bonsmara-Versteigerung morgen in Windhoek sowie die Großviehversteigerung in Rehoboth.. Weitere Auktionen gibt es in Okakarara, am Donnerstag in Helmeringhausen und Otjiwarongo sowie am Freitag in Gobabis und Mariental.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

12. September 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Namibia hat das Spiel um Platz der beim COSAFA Cup der Frauen verloren. Zwei Minuten vor Schluss erzielten die Tansanierinnen das entscheidende 2 zu 1. Das Halbfinale hatte Namibia durch ein Tor in der 82. Minute mit 0 zu 1 gegen Südafrika verloren. Südafrika war als haushoher Favorit in die Partie gegangen. Neuer Fußballmeister des südlichen Afrikas ist indessen erstmals Sambia, dank eines 1 zu 0 gegen […]

todaySeptember 12, 2022


Ähnliche Beiträge


0%