2019

13. Februar 2019 – Sport des Tages

todayFebruar 13, 2019

share close

Namibischer Sport

Hockey

Zum Auftakt der “Bank Windhoek National Indoor Hockey League 2019” in Windhoek konnte sich Titelverteidiger Saints durchsetzen. Zum Auftakt gab es einen deutlichen Sieg gegen DTS. WOBSC konnte sich mit 6 zu 3 gegen Wanderers durchsetzen. – Auch in der Frauenliga konnte Saints mit 5 zu 0 die Auswahl des DTS deutlich besiegen. Hier hatten die Wanderers gegen WOBSC mit 4 zu 0 die Überhand. Am Wochenende steht die zweite Runde der Ligen in Windhoek und Swakopmund auf dem Spielplan.

Internationaler Sport

Fußball

Gestern war der Auftakt der Achtelfinalpartien in der UEFA-Championsleague. Manchester United trennte sich von Paris Saint Germain mit 0 zu 2, während der AS Rom gegen den FC Porto 1 zu 1 spielte. Heute stehen mit Tottenham Hotspurs gegen Borussia Dortmund sowie Ajax Amsterdam gegen Real Madrid zwei weitere Partien auf dem Spielplan. Die Rückspiele finden erst in 14 Tagen statt, da kommende Woche Dienstag und Mittwoch weitere Achtelfinalhinspiele, unter anderem mit Bayern München und Schalke, stattfinden.

Fußball

Auch in Afrika wurde gestern kontinentaler Vereinsfußball gespielt. In der CAF Champions League. Unter anderem trennten sich die Mamelodi Sundowns mit 0 zu 0 von Mimosas aus der Elfenbeinküste und Orlando Pirates, die in der Vorrunde den namibischen Meister African Stars besiegten, spielte im Spitzenspiel der Gruppe B 0 zu 2 gegen Espérance de Tunis aus Tunesien. Der FC Platinum aus Simbabwe trennte sich von Horaya aus Guinea ebenfalls 0 zu 2.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

12. Februar 2019 – Nachrichten am Abend

Aufgrund des Schwerölaustritts bei „Namibia Dairies“ vor neun Tagen gibt es in Windhoek derzeit keinerlei aufbereitetes Wasser. Beide Klärwerke mussten den Betrieb komplett einstellen, wie die Stadtverwaltung heute mitteilte. Etwas 6000 Liter Öl seien ungefiltert in das Abwassersystem gelangt. Ein Team der Stadt und des Unternehmens sowie ein Experte für Ölverschmutzungen aus Südafrika haben die Lage analysiert. Über zwei Monate werde nun für 32 Millionen Namibia Dollar das gesamte Wassernetzwerk und die Umgebung gereinigt. Die derzeitigen Auswirkungen sind unter anderem […]

todayFebruar 12, 2019


0%