Sport

13. Januar 2017 – Sport am Morgen

todayJanuar 13, 2017

share close

Namibischer Sport

Marathon

Die nationalen Marathon-Meisterschaften, auch als „Rössing Marathon“ bekannt, werden am 11. Februar ausgetragen. Dies gab der Sponsor Rio Tinto bekannt. Titelverteidiger ist das Langstrecken-Ehepaar Reonard und Alina Namupala. Alina gewann bereits vier Mal in Folge den wichtigsten Marathon des Landes. Das Rennen wird wie im vergangenen Jahr wahlweise über 10 Kilometer oder die volle Marathon-Distanz von 42,195 Kilometer ausgetragen.

Internationaler Sport

Handball

Fünf Spiele fanden gestern bei der Handball-Weltmeisterschaft in Frankreich statt. Aus afrikanischer Sicht trennte sich Angola von Slowenien mit 25 zu 42, während Vize-Afrikameister Tunesien gegen Mazedonien zu einem 30 zu 34 kam. Russland spielte gegen Japan 39 zu 29, Polen verlor gegen Norwegen 20 zu 22. Das letzte Spiel des Tages zwischen Spanien und Island endete 27 zu 21. – Heute trifft unter anderem Europameister Deutschland auf die Auswahl Ungarns.

Fußball

Bayern München ist zu dominant, als das andere Vereine für diesen ernsthafte und langfristige Gegner seien. Davor warnt der europäische Dachverband UEFA. Als einer von neun Vereinen in Europa seien die Münchener finanziell uneinholbar. Gleiches gelte in Europa nur für Manchester City, Manchester United, Arsenal, Chelsea, Liverpool, Real Madrid, FC Barcelona und Paris Saint-Germain. So würden diese Vereine pro Jahr alleine 100 Millionen Euro, umgerechnet 1,5 Milliarden Namibia Dollar durch Sponsorengelder einnehmen. Der Durchschnitt in Europa läge bei nur einem Prozent hiervon.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

13. Januar 2017 – Nachrichten am Morgen

Im Rastlager Halali im Etosha-Nationalpark ist gestern ein deutscher Tourist tot aufgefunden worden. Laut Presseagentur NAMPA handelt es sich um einen 49-jährigen Mann, der offenbar alleine unterwegs war und tags zuvor angekommen war. Ein Mitarbeiter des Rastlagers habe ihn am Vormittag leblos in seinem Klappstuhl auf dem Campingplatz angetroffen. Der Polizei zufolge fanden Beamte in seiner Tasche ein Asthma-Spray. Die Todesursache wird noch untersucht. Name und Herkunft des Touristen werden mitgeteilt, sobald seine nächsten Verwandten benachrichtigt sind. Ein Unternehmen aus […]

todayJanuar 13, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.