2018

13. Januar 2022 – Sport am Morgen

todayJanuar 13, 2022

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Commonwealth Games – Radsport
18 namibische Radler werden um die fünf Startplätze der Namibia Cycling Federation bei den diesjährigen Commonwealth-Spielen kämpfen. Diese sollen ab dem 28. Juli im englischen Birmingham stattfinden. Es wurde eine Liste von mehreren Qualifikationsrennen für Mountainbiker und Straßenradfahrer aufgestellt. Anhand dieser Ergebnisse sollen die fünf Radler nominiert werden. Auch die namibischen Olympiateilnehmer erhalten keine automatische Nominierung. Dennoch gelten u. a. Alex Miller, Tristan de Lange, Hugo Hahn, Xavier Papo sowie Michelle Vorster und Vera Looser als Favoriten. – Namibia gewann bei den letzten Spielen 2018 in Australien zwei Goldmedaillen durch Junias Jonas im Boxen und Helalia Johannes im Marathon.

Fußball
Fans, ehemalige Spieler und andere Fußballverrückte haben sich klar dafür ausgesprochen, dass seine nachhaltige Lösung rund um den Ballsport im Land gefunden wird. Man erwarte von der FIFA-CAF-Delegation, die noch bis Samstag im Land ist, einen klaren Plan für die Zukunft. Es gehe nicht nur darum erneut die Namibia Football Association aus dem internen Chaos zu holen, sondern auch darum die Unstimmigkeiten der NFA mit dem zweiten Fußballdachverband im Land, der NPL, zu beenden.

Internationaler Sport
Fußball
Das zweite Spiel des ersten Spieltages der Gruppe E beim Afrika-Cup in Kamerun hat die Elfenbeinküste für sich entschieden. Am Ende stand es 1 zu 0 gegen Äquatorialguinea. Zudem trennten sich in Vorrundengruppe F Tunesien und Mali 0 zu 1 sowie Mauretanien und Gambia 0 zu 1. Heute findet der zweite Spieltag der Gruppe A statt. Der Gastgeber Kamerun könnte mit einem Sieg gegen Äthiopien bereits das Achtelfinale vorzeitig erreichen. Gleiches gilt für die Kapverden gegen Burkina Faso.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

180 Apotheken im Land wg. illegaler Preisabsprache überführt

Knapp 180 Apotheken im Land wurden von der Wettbewerbskommission der illegalen Preisabsprache überführt. Sie haben damit dem Wettbewerbsrecht widersprochen und müssen sich dafür vor Gericht verantworten, heißt es im Namibian. Alle Apotheken sind Mitglieder der Pharmaceutical Society of Namibia PSN, der es dienen vorschreibt 50 Prozent Aufschlag auf Medikamente zu berechnen. Dies sei verboten und sei im Rahmen einer allgemeinen Erhebung der Medikamentenpreise zu Tage gekommen. Der hohe Preisaufschlag sei […]

todayJanuar 13, 2022


0%