2020

14. Februar 2020 – Sport des Tages

todayFebruar 14, 2020

share close

Namibischer Sport
Fußball
Die Region Omaheke sucht bei einem „Open Weekend“ in Gobabis die besten Spieler der Region. Diese sollen am Newspaper-Cup vom 10. bis 13. April in Oshakati teilnehmen und den vielleicht fünften Turniererfolg von Omaheke feiern. Alle Spieler aus der Region die zwischen 2000 und 2004 geboren sind, sind spielberechtigt. Insgesamt werden 20 aktive Sportler gesucht. – Titelverteidiger im Newspaper-Cup ist die Region ǁKaras, die 2019 erstmals das Turnier gewinnen konnte. Omaheke verlor im vergangenen Jahr das Spiel um Platz 3 mit 1 zu 4 gegen Khomas.

 

Internationaler Sport
Tennis
Mit Dominik Koepfer ist beim ATP-Turnier in New York der letzte deutsche Tennisprofi gescheitert. Er unterlag im Achtelfinale dem Briten Kyle Edmund glatt in zwei Sätzen. Insgesamt werden Preisgelder von etwa 13 Millionen Namibia Dollar ausgeschüttet. Die New York Open ersetzen seit 2018 die Memphis Open.

Formel 1
Der Große Preis von China in Shanghai wird nicht wie geplant am 19. April stattfinden. Dies entschied das Formel-1-Management. Aufgrund des Coronavirus sei eine Durchführung zu einem so frühen Zeitpunkt nicht denkbar, hieß es zur Begründung. Ein Ersatztermin soll gefunden werden, erscheint aber wegen des engen Formel-1-Zeitplantes kaum möglich. Auch für die Erstaustragung des Großen Preis von Vietnam erscheint eine Absage möglich. Es soll 14 Tage vor dem Shanghai-Grand-Prix stattfinden. Aufgrund der geografischen Nähe zu China werde die Situation dort genauestens beobachtet. – Zuletzt war 2011 das Rennen in Bahrain abgesagt worden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

14. Februar 2020 – Nachrichten am Morgen

Die Ermittlungen im “Fishrot”-Skandal weiten sich auf eine weitere Anwaltskanzlei aus. Dies berichtet der Namibian. Demnach gehe es um 50 Millionen Namibia Dollar die das staatliche Fischereiunternehmen Fishcor 2017 in ein Anderkonto der Anwaltskanzlei Ellis Shilengudwa Inc bezahlt habe. Die Kanzlei ist auch in Besitz von Rechtsanwalt Jurie Badenhorst, der jahrelang Rechtsbeistand des mittlerweile inhaftierten Ex-Justizministers Sacky Shangala ist. Die Kanzlei bestätigte den Geldeingang über einen Monat und jeweils in Höhe von 5 Millionen Dollar. Es sei für den Kauf […]

todayFebruar 14, 2020


0%