2019

14. Oktober 2019 – Nachrichten am Abend

todayOktober 14, 2019

share close

Der Finanzjongleur Michael Amushelelo wurde gegen Kautionszahlung auf freien Fuß gesetzt. Ende vergangenen Woche waren er und sein Geschäftspartner Gregory Cloete wegen des Verdachts der Geldwäsche und Betruges festgenommen worden. Beide mussten nun ihre Reisepässe abgeben, 35.000 Namibia Dollar Kaution zahlen und sich dreimal wöchentlich bei der Polizei in Windhoek melden. Es ist ihnen auch verboten Windhoek zu verlassen. Für Mitte April 2020 ist eine erneute Anhörung geplant. Worum es bei den Beschuldigungen genau geht, teilte die Polizei bisher nicht mit.

Einwohner der Region Otjozondjupa arbeiten an einer Petition gegen die Vergabe von staatlichen Arbeitsplätzen an sogenannte “Struggle Kids”. Wegen der großen Arbeitslosigkeit in den Gebieten sollten die Stellen zunächst an dortigen Einwohner vergeben werden, heißt es. Insgesamt gehe es um 13 freie Stellen als Putzkraft und weitere Jobs in unteren Einkommensschichten. Die Regierung hatte beschlossen die Positionen mit Struggle Kids zu besetzen. Diese haben widerholt seit Jahren, auch gewaltsam, Ausbildung- und Arbeitsplätze von der Regierung verlangt. Sie betonen, dass sich als Kinder des Freiheitskampes auch nach fast 30 Jahren der Unabhängigkeit Anspruch hierauf hätten. Der Regierung wurde nun eine Frist von sieben Tagen gesetzt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

14. Oktober 2019 – Nachrichten am Mittag

Die regierende SWAPO hat ihren aktiven Wahlkampf mit Veranstaltungen in der Region Erongo begonnen. Partei- und Staatspräsident Hage Geingob verwies auf die Erfolge der SWAPO in den vergangenen knapp 30 Jahren. Keine andere Partei habe wirklich etwas vorzuweisen, so Geingob. Nur die SWAPO könne den eingeschlagenen Pfad beibehalten, in dem alle Namibier eine Stimme hätten. Niemals habe die Partei leeren Versprechungen gemacht, heißt es weiter. – Die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen stehen am 27. November an. Die SWAPO hält seit Beginn […]

todayOktober 14, 2019


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.