2020

14. Oktober 2020 – Tourismus-Treff

todayOktober 14, 2020

Hintergrund
share close

Die Schweiz, als erstes europäisches Land, streicht Namibia von der Liste der Coronarisikoländer. Air Namibia Pressesprecher Twakulilwa Kayofa gab bekannt das Air Namibia erst einmal nicht ins Ausland fliegt. Der Grund für diese Entscheidung sind die immer noch geschlossen Grenzen. Air Namibia beabsichtigt die Öffentlichkeit frühzeitig zu informieren sobald ein grenzübergreifender Flugverkehr wieder möglich ist.

Der Flugverkehr zwischen Südafrika und Namibia nimmt wieder Fahrt auf. SA Airlink nahm als erste Fluggesellschaft SA wieder den grenzübergreifenden Flugverkehr auf. Fly WestAir gab bekannt, ab Freitag, den 23. Oktober wieder Kapstadt anzufliegen. Zwei Verbindungen wöchentlich sind geplant. Immer Montags und Freitags. Flüge nach Johannesburg sind ab den 2. November 2020 vorgesehen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

13. Oktober 2020 – Nachrichten am Nachmittag:

Die Neuinfektionen in Namibia bleiben überschaubar, so dass es heute nur 11 neue Fälle des Coronavirus in Namibia gab. Dies teilte Gesundheitsminister Dr. Kalumbi Shangula am Nachmittag mit. Sieben Fälle kamen aus Windhoek, zwei aus Lüderitz und je einer aus Mariental und Walvisbay. 207 Menschen gelten als geheilt - die aktive Zahl ist somit auf 1.751 gesunken. Namibia hat inzwischen genau 12.000 Fälle entdeckt, 129 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben. In den frühen Morgenstunden des Samstags wurde […]

todayOktober 13, 2020


0%