2020

14. September 2020 – Sport des Tages

todaySeptember 14, 2020

share close

Internationaler Sport
Fußball
Mamelodi Sundowns hat das Tripple in Südafrika gewonnen. Dank eines 1 zu 0 gegen Bloemfontein Celtic ging auch der Pokalwettbewerb an die Mannschaft aus Pretoria. Zuvor gewann das Team bereits am letzten Spieltag den dritten Meisterschaftstitel in Folge und auch der Liga-Pokal ging an Sundows. Damit ist das Team gemeinsam mit Orlando Pirates das einzige, dass drei nationale Titel in einer Saison zum zweiten Mal gewonnen hat.

Tennis
Deutschland bester Tennisspieler, der Hamburger Alexander Zverev, hat das Finale der US-Open verloren. Er unterlag seinem Freund Dominic Thiem aus Österreich in einem dramatischen Spiel am Ende in fünf Sätzen. Zverev hatte eine 2-Satz-Führung noch abgegeben. – Erstmals seit 35 Jahren hat dafür eine Deutsche die US-Open im Doppel gewonnen. Laura Siegemund besiegte im Finale mit ihrer Partnerin Wera Swonarewa aus Russland das favorisierte US-/China-Doppel Nicole Melichar und Xu Yifan. Am Ende gab es ein klares 6 zu 4 und 6 zu 4. – Im Dameneinzel hat die Japanerin Naomi Osaka gegen die Weißrussin Victoria Azarenka den Titel gewonnen.

Formel 1
Der Brite Lewis Hamilton war einmal mehr das Maß aller Dinge in der Formel 1. Er gewann souverän den Großen Preis der Toskana vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas aus Finnland. Überraschender Dritter wurde der Thailänder Alexander Albon. Sebastian Vettel konnte sich als Zehnter immerhin einen WM-Punkt sichern. Er hat als 13. insgesamt nun zehn Punkte zu Buche stehen. Hamilton hat hingegen nach sechs Siegen in neun Rennen bereits 190 Punkte, gefolgt von Bottas mit 135 und Max Verstappen aus den Niederlanden mit 110. Hamilton ist damit der WM-Titel, der siebte insgesamt, somit kaum noch zu nehmen. Er würde mit seinem vierten Titel in Folge damit auf Formel-1-Legende Michael Schumacher aufschließen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

14. September 2020 – Nachrichten am Morgen

Die Coronapandemie in Namibia entwickelt sich weiterhin zufriedenstellen. Seit Freitag wurden vom Gesundheitsministerium 463 neue Fälle bestätigt. Diese sind zwischen 17 Tage und 81 Jahre alt. Dem gegenüber stünden 1776 geheilte Personen. Damit ist die Zahl der aktiven Coronafälle im Land deutlich auf nunmehr knapp über 3000 zurückgegangen. Gleichzeitig sind bereits mehr als 6500 Personen geheilt. Die Zahl der Todesopfer in Zusammenhang mit COVID19 stieg um fünf auf nun 101. Unter diesen befindet sich eine Person im Alter von 36 […]

todaySeptember 14, 2020


0%