2016

15. Juli 2016 – Nachrichten am Abend

todayJuli 15, 2016

Hintergrund
share close

Staatspräsident Hage Geingob (Archivaufnahme); © Joseph Nekaya/NAMPA

Staatspräsident Hage Geingob zeigt sich zutiefst erschüttert von der gestrigen Amokfahrt in Frankreich. Er sprach seinem französischen Amtskollegen Francois Hollande sein Mitgefühl aus. Namibia stehe weiterhin an der Seite des französischen Volkes, während dieses mit dem Angriff auf die Unabhängigkeit, Freiheit und Demokratie in ihrem Land zu kämpfen habe. Geingob ist in Gedanken und in seinen Gebeten bei den Familien und Freunden der Opfer.

Zwei Schüler und eine Lehrerin aus der deutschen Hauptstadt Berlin sind bei dem Attentat in Nizza ums Leben gekommen. Das bestätigte das Bezirksamt Charlottenburg. Gestern Abend war ein 31-jähriger Franko-Tunesier in der südfranzösischen Hafenstadt mit einem LKW in eine Menschenmenge gerast. Er wurde von der Polizei erschossen. Unterdessen laufen die Ermittlungen in Nizza weiter auf Hochtouren. Die Ex-Frau des Amokfahrers wurde verhaftet und wird verhört. Den Ermittlern geht es dabei offenbar vor allem darum etwas zum Motiv des 31-jährigen herauszufinden. Denn, der Mann war zwar polizeibekannt – allerdings als Kleinkrimineller und nicht als Fanatiker. Er sei weder als politisch- noch religiös-radikal in Erscheinung getreten, heißt es.

Namibias Exporte in die Europäische Union haben einen deutlich kleineren Anteil als noch vor 10 Jahren. Dies geht aus dem aktuellen „Economy Watch Namibia“ hervor. Demnach habe die EU nur noch einen Exportanteil von knapp über 15 Prozent, gegenüber fast 45 Prozent vor zehn Jahren. Jedoch werde das kürzlich unterzeichnete Wirtschaftsabkommen zwischen der EU und der Zollgemeinschaft des Südlichen Afrika SACU sowie Mosambik den Handel zwischen den beiden Regionen deutlich ankurbeln. Waren 2006 noch fast 50 Prozent der Exporte nach Europa Edelsteine, sind es heute zum weitaus größten Teil Fisch und Fleisch.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Sport

15. Juli 2016 – Sport am Abend

Sport international Fußball Die Rückkehr von Mario Götze vom FC Bayern zu Borussia Dortmund ist nach Informationen von „SPORT BILD“ perfekt. Demnach hat der 24-jährige Weltmeister einen Vertrag bis 2021 bei seinem ehemaligen Verein erhalten. Die Ablösesumme für den Offensivspieler soll 28 Millionen Euro plus Nachzahlungen betragen. Eine offizielle Bestätigung gab es bei Redaktionsschluss noch nicht. Fußball Belgiens Nationaltrainer Marc Wilmots räumt seinen Posten. Der belgische Bund löste seinen bis […]

todayJuli 15, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.