2019

15. Oktober 2019 – Nachrichten am Mittag

todayOktober 15, 2019

share close

Die Jahresinflationsrate war auch im September erneut niedrig. Sie lag laut der Erhebung der Namibischen Statistikagentur NSA bei 3,3 Prozent. Dies sind 1,5 Prozentpunkte weniger als im gleichen Vorjahresmonat, aber 0,3 Prozent mehr als im August. Vor allem die Preise für Transport und Alkohol sowie Gesundheitsausgaben seien deutlich langsamer angestiegen, heißt es. Preistreiber waren hingegen vor allem die Ausgaben für Bildung, die binnen eines Jahres um 12 Prozent zugelegt haben. Die Regionalen Jahresinflationen lagen im September bei 3 Prozent im Norden, 4,4 Prozent im Süden und 2,7 Prozent in Windhoek.

Eine namibische Museumsdelegation befindet sich derzeit zu einer offiziellen, einwöchigen Bildungsreise in Deutschland. Dies teilte die Deutsche Botschaft in Windhoek mit. Demnach wird die Delegation, bestehend aus Vertretern des Kulturministeriums, der Nationalgalerie, des Denkmalrates und Studenten der UNAM, zahlreiche Museen in Berlin besuchen und Fachgespräche führen. Es gehe vor allem auch wie eine sinnvolle Nutzung kolonialer Ausstellungsgegenstände und Sammlungen möglich ist.

In Simbabwe sind die Ärzte im öffentlichen Dienst nun seit knapp eineinhalb Monaten im Ausstand. Aufforderungen des Staates und nun auch einer gerichtlichen Entscheidung an ihren Arbeitsplatz zurückzukehren, sind diese laut Presseagentur AFP nicht nachgekommen. Die Ärztevereinigung werde nun das Verfassungsgericht anrufen, heißt es weiter. Ein Angebot der Regierung über 60 Prozent mehr Gehalt hatten diese bereits abgelehnt. Sie verlangen eine Erhöhung die mindestens der Inflation entspricht, was den Ärzten nach 1500 Prozent seien. Zudem sollten die Gehälter fest an den US-Dollar gekoppelt werden. Einige Ärzte verdienen weniger als umgerechnet 1500 Namibia Dollar im Monat.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

15. Oktober 2019 – Sport des Tages

Namibischer Sport Pferderennen „Freedom Fighter“ hat das “Okaumbangere-Pferderennen” in Otjinene über 1000 und 2000 Meter in der Kategorie „Nambred“ sicher gewonnen. Dahinter kamen im Hauptrennen über die zwei Kilometer und im Nebenrennen jeweils „Eagle“ und „Von Trotha“ ins Ziel. In der Kategorie „Boereperd“ gelang „Bethlehem“ der Sieg vor „Turbo“ und „Kapiringi“. Fußball Bereits in drei Tagen trifft die namibische Nationalmannschaft im Rückspiel der letzten Qualirunde für die Afrikanische Nationenmeisterschaft 2020 auf Madagaskar. Das Hinspiel hatten die Brave Warriors in Antananarivo […]

todayOktober 15, 2019


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.