2016

15. September 2016 – Sport am Abend

todaySeptember 15, 2016

share close

Sport in Namibia

Boxen

Sakaria Lukas wird seinen Afrika-Titel nach Version der WBO am 8. Oktober gegen Mohamed Kamburuta aus Tansania verteidigen. Dies bestätigte sein Trainer und Promoter Nestor Tobias in dieser Woche. Der Federgewichts-Kämpfer Lukas gilt als einer der vielversprechendsten Boxer in Namibia. Bis dato konnte er alle seiner 17 Profi-Kämpfe gewinnen. Auch Kamburuta ist nach elf Duellen in bezahlten Rängen bisher ungeschlagen. Allerdings hat der erst 21-Jährige noch kein Kampf außerhalb seiner Heimat bestritten.

Sport international

Fußball

Die deutschen Clubs sind in der Ausgaben-Rangliste bei internationalen Transfers diesen Sommer auf Position zwei geklettert. Die Vereine aus Deutschland zahlten in der jüngsten Transferperiode insgesamt 522 Millionen US-Dollar für Neuverpflichtungen aus ausländischen Ligen. Nur englische Clubs gaben mit 1,167 Milliarden mehr aus. Erstmals seit Start der Datenerhebung 2011 lagen deutsche Vereine bei den Ausgaben auf Platz zwei.

Fußball

Der VfB Stuttgart geht nach der Trennung von Jos Luhukay mit einer Interimslösung auf der Trainerbank in die Zweitliga-Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern. Olaf Janßen und die beiden Ex-Profis Andreas Hinkel und Heiko Gerber stehen am Samstag in der Verantwortung. Luhukay hatte seinen frühzeitigen Abschied heute nach nur vier Spieltagen zuvor schriftlich mit mangelndem Vertrauen begründet.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

15. September 2016 – Nachrichten am Mittag

Eine Wettbewerbssituation ist in vielen Wirtschaftsbereichen Namibias nicht gegeben. Mit dieser klaren Aussage eröffnete Wirtschaftsminister Immanuel Ngatjizeko die „5. Wettberwerbs- und Verbraucherwoche“. Kartelle würden nicht nur für überteuerte Preise sorgen, sondern schaden auch generell der Wirtschaftsentwicklung eines Landes. Zwar gebe es Gesetzgebungen in Namibia, die den Wettbewerb und eine freie Marktwirtschaft fördern, jedoch sei dieses in vielen Sektoren in der Realität nicht der Fall. Bei einem Zugunglück in Pakistan sind mindestens vier Menschen getötet und mehr als hundert weitere verletzt […]

todaySeptember 15, 2016


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.