2021

16. September 2021 – Sport am Nachmittag

todaySeptember 16, 2021

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Inlinehockey
Namibia bleibt bei der Inlinehockey-Weltmeisterschaft weiterhin ungeschlagen. Gegen Deutschland siegte die namibische Auswahl heute mit 8:2 und feierte damit den dritten Sieg im dritten Spiel. Morgen früh geht es mit der ersten Playoff-Begegnung gegen den Viertplatzierten aus Gruppe B weiter. Mit 29 eigenen Treffern bei nur 2 Gegentoren stellt Namibia in der Gruppenphase bislang sowohl die beste Offensive, als auch die beste Defensive.

Fußball
Die Brave Warriors haben sich in der FIFA-Weltrangliste um einen Platz verbessert. Im heute veröffentlichten, neusten Ranking steht Namibia auf Platz 106. Im afrikanischen Vergleich landet Namibia wiederum auf dem 25. Platz. Angeführt wird die Rangliste weiterhin durch Belgien, Deutschland liegt auf Rang 14.

Internationaler Sport
Formel 1
Sebastian Vettel wird auch in der nächsten Saison für Aston Martin an den Start gehen. Das gab der britische Rennstall heute bekannt. Auch sein Teamkollege Lance Stroll bleibt für mindestens eine weitere Saison. Vettel steht seit diesem Jahr bei Aston Martin unter Vertrag. Bislang kommt der Deutsche mit 35 Punkten in der Fahrerwertung auf Platz 12. In der Teamwertung wiederum steht Aston Martin auf Platz 7.

 

 

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Wahlkommission will vollständige Unabhängigkeit

Die Wahlkommission ECN will Pläne für eine vollständige Unabhängigkeit der Behörde von staatlichen Einrichtungen entwickeln. Diese Unabhängigkeit sei durch die Verfassung und Gesetzgebung Namibias zwar garantiert, werde in der Praxis jedoch nicht umgesetzt, bemängelte die scheidende Vorstandsvorsitzende der ECN, Notemba Tjipueja. Dabei hob sie vor allem die institutionelle Verflechtung mit anderen staatlichen Einrichtungen hervor. Um den Schritt zur vollständigen Unabhängigkeit zu gehen, habe man unter anderem das Internationale Institut zur […]

todaySeptember 16, 2021 3


0%