2022

17. August 2022 – Sport des Tages

todayAugust 17, 2022

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Sportentwicklung
Namibias Leichtathleten seien im internationalen Vergleich auf einem guten Weg. Sportexperten nach gibt es jedoch insgesamt zu wenig Nachwuchs in diesem Bereich. Die Ergebnisse der Commonwealth Games hätten gezeigt, dass die namibischen Leichtathleten vorne dabei sein können. Auch in weniger bekannten Sportarten, darunter Schach, haben namibische Sportler jüngst gezeigt, dass sie gut mithalten können. Dies sei für die Entwicklung ein gutes Zeichen.

Netball
Die namibischen Netballerinnen gehen mit dem klaren Ziel der Teilnahme an der WM in das Qualiturnier in Pretoria. Dies beginnt kommende Woche. Hier geht es in Gruppe A gegen den Gastgeber, Botswana, Simbabwe und Tansania. Namibia habe beste Chancen sich in der Gruppe durchzusetzen. Trainier wird das Netballteam von der ehemaligen malawischen Nationalspielerin Mary Waya. – Die WM findet Mitte 2023 in Kapstadt statt.

Internationaler Sport
Fußball
Die FIFA hat den Fußballverband Indiens suspendiert. Dies wurde mit der unzulässigen Einflussnahme durch Dritte begründet. In Indien wurde gerichtlich vor einigen Monaten der Verband aufgelöst. Weiterhin suspendiert bleibt unter anderem auch der Fußballverband Simbabwes.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Aupindi (Archivaufnahme); © Edward Mumbuu Jnr/Nampa

2022

Aupindi: SWAPO-Machtkämpfe auf „toxischem Level“

Laut dem SWAPO-Abgeordneten und Zentralkomitee-Mitglied Tobie Aupindi, haben die interne Machtkämpfe in der Regierungspartei ein nie dagewesenes Niveau erreicht. Dies sagte er gegenüber dem Namibian und sprach von einem „toxischen Level“. Es gäbe keine gemeinsame Linie zu Kandidaten, die sich zum Ende des Jahres um die höchsten Parteiämter bewerben wollen. Aupindi mahnte vor allem zur Vorsicht bei Tribalismus, da dieser in der SWAPO immer weiter zunehme und die Partei zerstören […]

todayAugust 17, 2022


0%