2018

17. Januar 2018 – Sport des Tages

todayJanuar 17, 2018

share close

Namibischer Sport

Radsport

Namibias beste Radsportler können bei der “Mpumalanga-Tour” nicht mit der Weltspitze mithalten. Bei der 6-Tages-Tour, die morgen zu Ende geht, sind für Namibia Dan Craven, Tristan de Lange, Lotto Petrus, Kashululu Chiponeni, Johannes Hamunyela und Dirk Coetzee am Start. Bei der 3. Etappe konnten Coetzee und De Lange mit Ran 14 und 15 noch die besten Ergebnisse einfahren. Insgesamt sind 55 Radler am Start.

Internationaler Sport

Fußball

Zum Abschluss des ersten Gruppenspieltages bei der Afrikanischen Nationenmeisterschaft, spielte Angola gegen Burkina Faso 0 zu 0. Ebenfalls in Gruppe D trennten sich Kamerun und die Republik Kongo 0 zu 1. – Heute geht es mit dem zweiten Spieltag der Gruppe A um Gastgeber Marokko weiter. Dieser trifft auf Guinea, während es der Sudan mit Mauretanien zu tun bekommt. Namibia spielt dann morgen gegen Uganda und stünde mit einem weiteren Sieg sicher im Viertelfinale.

Handball

Deutschland steht bei der Handball-Europameisterschaft sicher in der Hauptrunde. Der Einspruch Sloweniens gegen die Spielwertung von Vorgestern wurde abgewiesen. Deutschland hatte aufgrund eines Videobeweises in letzter Minute einen Siebenmeter erhalten und den Ausgleich erzielt. Nun geht es morgen gegen Mazedonien um den Gruppensieg.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

17. Januar 2018 – Tourismus-Treff

Flugreisende nach Namibia können sich noch in diesem Jahr auf mehr Komfort in den eingesetzten Maschinen der niederländischen KLM freuen. Als letztes Flugzeugmodell erhält nun auch der A330 die neue Business-Class. Dazu gehören unter anderem 206 Zentimeter lange Betten und große 18-Zoll-Bildschirme. KLM fliegt aktuell drei Mal die Woche von Amsterdam via Luanda nach Windhoek. Mit der Serondela Lodge auf einer Insel im Chobe hat eine weitere Unterkunft der Gruppe „Wild Waters“ aufgemacht. Hierzu gehören die Nkasa Lupala Lodge, das […]

todayJanuar 17, 2018


0%