2020

17. Juni 2020 – Nachrichten am Nachmittag

todayJuni 17, 2020

share close
  • Cycmot Namibia _ Local Hearts, Global Minds
  • Swakopmund Hotel and Entertainment Centre Buffet

In den letzten 24 Stunden wurden keine neuen Fälle von Covid-19 in Namibia registriert. Dies gab das Gesundheitsministerium am Morgen bekannt. Somit gibt es weiterhin 34 Fälle von Covid-19 in Namibia, davon sein 16 Fälle aktiv. Insgesamt wurden 6,106 Corona Tests durchgeführt; es befinden sich aktuell 639 Personen Quarantäne. Weiterhin gab das Ministerium bekannt das ein Labor in Keetmanshoop jetzt den Betrieb aufgenommen habe. Somit können jetzt Corona Test im Süden des Landes durchgeführt werden. Bisher müssten alle Tests in Windhoek bearbeitet werden.

 

Namibia hat in den ersten 6 Monaten des Jahres einen starken Rückgang an Verkehrsunfällen gemeldet. Dies geht aus einem Bericht des Namibischen Unfallfonds (MVA) hervor. Somit gab es 29 Prozent weniger Unfälle, 28 Prozent weniger Verletzte und 33 Prozent weniger Verkehrstote in Namibia zwischen dem 1. Januar und dem 7. Juni 2020. Eine große Rolle dabei hat der Lockdown wegen der Covid-19 Pandemie gespielt – es waren deutlich weniger Fahrzeuge in Namibia unterwegs. Weiterhin wurden 5.5 Millionen Namibia Dollar in Sicherheitskampanien in den letzten 2 Jahren investiert. Die meisten Unfälle wurden in der Region Khomas gemeldet, gefolgt von Erongo, Otjozondjupa, Oshana und Otjikoto.

  • Cycmot Namibia _ Local Hearts, Global Minds
  • Swakopmund Hotel and Entertainment Centre Buffet

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%