2022

17. Oktober 2022 – FarmerNews

todayOktober 17, 2022

Hintergrund
share close

Familie Metzger von Farm Molly unweit der Grenze nach Botswana haben die Auszeichnung als beste Rindfleischproduzenten des Landes erhalten. Mario und Karin setzten sich gegen sieben andere nominierte Produzenten durch. Auf Rang zwei landete Hardus Breedt aus der Grootfontein-Gegend, gefolgt von Wilfried Slankey von Farm Skietwerf bei Nina. Alle drei genannten haben sich nach der Punktevergabe in einem Rahmen von acht Prozent platziert. Die Juroren haben insgesamt fast 4000 Kilometer zurückgelegt, um die Farmen und Rinderbestände zu besuchen.

Der Schlachthof in Mariental soll noch in diesem Monat wieder öffnen. Dieser war aufgrund der geringen Verfügbarkeit von Schafen vor über zwei Jahren geschlossen worden. Nach guten Regenjahren hofft man nun aber wieder auf steigende Stückzahlen. Fleischkonzern Hartlief hofft zudem in Kürze auch die Lizenz für den internationalen Export von Lammfleisch zu erhalten. Schon im November 2022 soll dann eine erste Lieferung nach Norwegen exportiert werden.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage – kurz & knapp: Namibia konnte sich über die ersten leichten Niederschläge der Regensaison freuen. Im Wochenverlauf sind praktisch landesweit teilweise gute Regenfälle vorausgesagt. Die Temperaturen sind wechselhaft bei 27 bis 39 Grad tagsüber und 12 bis 22 Grad nachts. Die UV-Strahlung ist mit Werten von 10 bis 13 „sehr hoch“. Die Brandgefahr bleibt landesweit hoch. Veldfeuer gab es zuletzt vor allem im Nordosten der Region Otjozondjupa.

Zum Abschluss noch einige landwirtschaftliche Veranstaltungstipps:  Großviehauktionen finden in zwei Tagen in Hochfeld und dann am Donnerstag in Windhoek statt. Den Auftakt zur Auktionswoche macht aber morgen Okakarara, gefolgt von Grootfontein und Aranos am Mittwoch sowie Mariental und Otjiwarongo am Freitag. Großes Event in dieser Woche ist der Nationale Brahmanentag morgen ab 10 Uhr in Windhoek. Hier sprechen unter anderem Experten aus Südafrika und Australien.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Die Eagles bei der T20-WM 2022 gegen Sri Lanka; © Cricket Namibia/Twitter

2022

17. Oktober 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Cricket Namibia hat bei der T20-Cricket-Weltmeisterschaft in den wohl größten Sieg in seiner Geschichte gefeiert. Gegen den Ex-Weltmeister und amtierenden Asienmeister Sri Lanka gewannen die Eagles mit 55 Runs. Namibia kam zunächst am Schlag auf 163 für 7, Sri Lanka anschließend auf 108 Runs all out nach 19 Over. Spieler der Partie wurde der Namibier Jan Frylinck. Die zweite Partie für Namibia findet morgen gegen die Niederlande statt. […]

todayOktober 17, 2022 2


Ähnliche Beiträge


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.