2019

17. September 2019 – Nachrichten am Abend

todaySeptember 17, 2019

share close

Trotz roter Zahlen zahlt Namibia Wildlife Resorts seinen Mitarbeitern mehr Gehalt. Dies ist das Ergebnis der Verhandlungen mit der Gewerkschaft der im öffentlichen Dienst Beschäftigten. Rückwirkend zum 1. November 2018 werden sechs Prozent mehr Gehalt gezahlt. Der Wohn- und Fahrzeugzuschuss wird gar um sieben Prozent erhöht. Die Angestellten in den verschiedenen Camps von NWR haben ab sofort zudem sechs freie Tage pro Monat, anstatt der bisherigen vier bzw. acht. Alle befristeten Angestellten in den unteren Einkommensstufen werden zum 1. November 2019 fest angestellt, heißt es weiter.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

17. September 2019 – Nachrichten am Mittag

Mehr als 200 Fälle von häuslicher Gewalt werden jeden Monat der Polizei gemeldet. Dies teilte Chefinspektor Hendrick Olivier, Leiter der GBV-Einheit von NAMPOL mit. Bei den Fällen gehe es vor allem um Vergewaltigung, Misshandlung, Kindesvernachlässigung, sexueller Belästigung und Bedrohung. Bei fast allen Anzeigen seine Jugendliche die Opfer und Täter. Problematisch sei vor allem die eingeschränkte Hilfsbereitschaft durch die Opfer, die sich häufig schämen oder eingeschüchtert seien. Olivier rief zudem die Gemeinschaft auf das Problem anzupacken. Es müsste frühzeitig, insbesondere wenn […]

todaySeptember 17, 2019


0%