2022

18. März 2022 – FarmerNews

todayMärz 18, 2022

Hintergrund
share close

Die Swakara-Pelizindustrie war besonders stark von Handelsproblemen aufgrund der COVID19-Pandemie im vergangenen Jahr betroffen. Dem Swakara Board of Namibia nach ging der Umsatz mit den Pelzen um nahezu 88 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2019 zurück. Nur noch 2,7 Millionen Namibia Dollar wurden 2020 umgesetzt. 2021 stieg der Umsatz auf 6,8 Millionen Dollar an, was immer noch nur etwa 20 Prozent des durchschnittlichen Jahresumsatzes zwischen 2016 und 2019 entspräche.

 

Der Krieg Russlands in der Ukraine hat auch negative Auswirkungen auf die Landwirtschaft im südlichen Afrika. So fehlen große Menge an Getreide zur Fütterung von Nutzvieh. Die Ukraine gilt als Kornkammer der Welt. Auch der Export von Düngemitteln aus Russland ist durch die internationalen Sanktionen praktisch zum Erliegen gekommen bzw. die Preise stiegen bereits binnen nur zwei Wochen um mehr als das Doppelte. Der Export von landwirtschaftlichen Erzeugnissen nach Russland findet praktisch auch nicht mehr statt. Hiervon sei aber der namibische Agrarsektor kaum betroffen.

Seit nunmehr zwei Monaten warten die 60 Angestellten des Schlachthofs Eloolo in Oshakati auf ihre Bezahlung. Obwohl der Betrieb bereits seit Ende Dezember eingestellt ist, wurde den Mitarbeitern einem Sprecher nach eine Gehaltszahlung bis Ende Februar versprochen. Eine Wiederinbetriebnahme des Schlachthofs steht, wegen Problemen der beiden Partnerunternehmen, wohl nicht zur Debatte. Schwierigkeiten mit der Bezahlung habe es aber auch während der besten Jahre des Schlachthofs gegeben. So seien unter anderem vor sechs Jahren für nur ein halbes Jahr Gehälter gezahlt worden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

18. März 2022 – Sport des Tages

Namibischer SportLeichtathletikNamibias Leichtathletikstars Christine Mboma und Beatrice Masilingi konnten zum Auftakt des Events im südafrikanischen Bloemfontein überzeugen. Mboma lief auf Rang ein über die 100 Meter in persönlicher Bestzeit von 11,15 Sekunden. Masilingi kam kurz danach in 11,24 Sekunden ins Ziel. Mboma lief erst zum zweiten Mal über die kurze Sprintsrecke in einem internationalen Wettbewerb. Als Dritte mit deutlichem Abstand kam die Südafrikanerin Sherley Nekhubvi ins Ziel. BoxenFliegengewichtsboxer Immanuel Josef […]

todayMärz 18, 2022


Ähnliche Beiträge


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.