2018

18. Mai 2018 – Sport des Tages

todayMai 18, 2018

share close

Namibischer Sport

Boxsport

Der Boxsport in Namibia sei auch in Zukunft sehr gut aufgestellt. Dies betonte die Namibia Boxing Federation. Es gäbe zahlreiche junge Talente, die sich bei der kürzlich durchgeführten Jugendmeisterschaft herausgebildet hätten. Insgesamt nahmen 20 Boxer hieran teil. Namibia zählt zu den stärksten Boxnationen weltweit und konnte schon zahlreiche Weltmeister stellen.

Internationaler Sport

Fußball

Der italienische Ex-Nationaltorhüter Gianluigi Buffon verlässt nach 17 Jahren Juventus Turin. Er werde aber entgegen erster Spekulationen noch nicht in Rente gehen. Der mittlerweile 40-Jährige gilt als einer der besten Türhüter aller Zeiten. Zu seinen größten Erfolgen zählte der WM-Titel 2006 mit Italien in Deutschland sowie alleine neun Meisterschaftstitel mit Turin. – Indessen hat der deutsche Rekordmeister Bayern München verkündet, dass man in Zukunft wieder auf den bisher ausgeliehenen Spieler Renato Sanches setzten werde. Neutrainer Nico Kovac setze große Stücke auf Sanches, der bisher als Transfer-Flop verschrien war. Und auch der erstmals abgestiegene HSV kann ein weiteres Talent halten. Josha Vagnoman bleibt bei den Hamburgern bis mindestens 2012. Er lehnte ein Angebot aus der englischen Premier League ab.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

18. Mai 2018 – Nachrichten am Morgen

Der Namibia Tourism Board NTB muss eine entlassene Managerin wiedereinstellen und ihr 1,9 Millionen Namibia Dollar Entschädigung zahlen. Das habe das Büro des Arbeitskommissars am Dienstag entschieden, berichtet der Namibian. Für die Entlassung der Finanzmanagerin Ndapewa Kankondi im März vor drei Jahren habe der NTB keine hinreichenden Gründe und Belege vorgelegt. Kankondi war nach einem Disziplinarverfahren entlassen worden. Dabei ging es laut Bericht um 38.000 Namibia Dollar vorab erhaltener Spesen für eine stornierte Geschäftsreise nach Deutschland, die sie trotz Anweisung […]

todayMai 18, 2018


0%