2015

18. November 2015 – Sport am Mittag

todayNovember 18, 2015

Hintergrund
share close

Sport international

Rugby
Die neuseeländische Legende Jonah Lomu ist tot. Dies teilte der Rugbyverband des Landes heute mit. Lomu wurde 40 Jahre alt. Er war der erste weltweite Rugby-Star und spielte 73 Mal für die All Blacks. Im Jahr 1994 wurde ein seltenes Nierenleiden bei ihm entdeckt. 2003 musste er sich wegen der Krankheit vom Profisport verabschieden. Ein Jahr später unterzog er sich einer Nierentransplantation.

Fußball
Nach dem Schock-Erlebnis von Hannover sind alle deutschen Nationalspieler wieder daheim. Alle Spieler seien abgereist und wohlbehalten zu Hause angekommen, teilte das DFB-Team mit. Der Bus mit der Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw während der Anfahrt zum Stadion von der Polizei gestoppt, das Team wurde in Sicherheit gebracht.

Doping
Der Kanadier Olivier Niggli wird neuer Generaldirektor der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA. Dies teilte die Organisation heute mit. Der 45-Jährige übernimmt im kommenden Juni das Amt vom Neuseeländer David Howman, der seine Tätigkeit nach 13 Jahren beendet.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

18. November 2015 – Nachrichten am Morgen

Die Instandhaltung der Straßen in Namibia gerät immer mehr in Rückstand, weil das Budget viel zu niedrig ist. Das berichtet die Allgemeine Zeitung unter Berufung auf Experten der Roads Authority (RA). Betroffen sind demnach vor allem die Schotterstraßen. Rund 58 Prozent der insgesamt etwa 37.000 Kilometer seien in schlechtem oder sehr schlechtem Zustand. Laut AZ werden allein für die Erneuerung der obersten Schicht aller Straßen im Land 15 Milliarden Namibia […]

todayNovember 18, 2015


0%