2019

18. November 2019 – Sport des Tages

todayNovember 18, 2019

share close

Namibischer Sport

Fußball

Im zweiten Spiel der Qualifikation zur Afrikameisterschaft 2021 in Kamerun konnte die namibische Auswahl in Conakry gegen Guinea nicht gewinnen. Am Ende hieß es 2 zu 0 für die Westafrikaner. Damit ist Namibia nach zwei Spielen nur noch mit 3 Punkten Tabellendritter, hinter Mali und Guinea mit vier Zählern. Die ersten beiden Mannschaften qualifizieren sich für den Afrika-Cup. Die nächsten Qualispiele finden erst im August kommenden Jahres statt.

Leichtathletik

Namibias Sportler haben die Paralympische Leichtathletik-WM in Dubai mit einer Gold- und einer Bronzemedaille auf dem 38. Platz im Medaillenspiegel beendet. Beides Mal Edelmetall ging an Johannes Nambala. Er hat damit in jeder der vier Auflagen der Weltmeisterschaft seit 2013 mindestens eine Medaille gewonnen. Erfolgreichste Nation war einmal mehr China mit insgesamt 59 Medaillen, wovon 25 aus Gold waren. Deutschland beendete die WM mit 11 Medaillen, davon sieben Mal Gold auf Rang 9

Internationaler Sport

Tennis

Der Hamburger Tennisprofi Alexander Zverev hat seinen Titel beim ATP-Finals, dem Turnier der acht besten Tennisspieler des Jahres, nicht verteidigen können. Zverev verlor im Halbfinale glatt in zwei Sätzen gegen den Österreicher Dominic Thiem. Dieser scheiterte schlussendlich im Finale an dem Griechen Stefanos Tsitsipas.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

18. November 2019 – Nachrichten am Morgen

Erstmals im diesjährigen Wahlkampf ist es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Wie der Namibian berichtet musste die Polizei in Oshakati und Ondangwa Tränengas und Gummigeschosse gegen Protestler einsetzen. Es soll sich im Anhänger des unabhängigen Präsidentschaftskandidaten Panduleni Itula gehandelt haben. Die Demonstranten hätten Straßen blockiert und die Präsidentenkolonne an der Weiterfahrt gehindert, wird unter Berufung auf die Polizei berichtet. Angaben der Demonstranten nach sei man friedlich durch die Straßen gezogen, ehe die Polizei unnötige Brutalität eingesetzt habe. Der Geschäftsführer der Namibischen […]

todayNovember 18, 2019


0%