2016

19. August 2016 – Sport am Mittag

todayAugust 19, 2016

share close

Sport in Namibia

Hallenhockey

Namibias Damen sind mit einer Niederlage in die Testserie gegen Südafrika gestartet. Die Mannschaft von Chefcoach Erwin Handura unterlag den Spielerinnen aus der Kap-Republik gestern Nachmittag mit 0:2. Bis zum Sonntag bestreiten die beiden Teams noch vier weitere Duelle in der Hafenstadt Durban. Beiden Nationen dient das Turnier als Vorbereitung auf die WM-Qualifkation im kommenden Jahr.

Sport international

Olympische Spiele

Vier US-Schwimmer um Olympiasieger Ryan Lochte haben einen bewaffneten Überfall offensichtlich erfunden. Das Nationale Olympische Komitee der USA entschuldigte sich am späten Abend bei den brasilianischen Olympia-Gastgebern für die Affäre. Zuvor hatten die vier US-Schwimmer angegeben, überfallen worden zu sein. Brasilianische Behörden bezweifelten diese Aussagen. Videokameras legten nahe, dass ein Schwimmer in einer Toilette randaliert habe. Nach einer Auseinandersetzung mit zwei Sicherheitskräften hätten die Schwimmer Geld für den Schaden hinterlassen und daraufhin gehen dürfen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

19. August 2016 – Sport am Morgen

Sport in Namibia Paralympische Spiele Im Vorfeld der Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro, die vom 7. bis 22. September stattfinden, hat Elias Ndimulunde als erster namibischer Athlet darauf eine Medaille in Aussicht gestellt. Der 200- und 400-Meter-Läufer hat unter anderem Silber bei den Afrikameisterschaften 2015 und Gold bei den Paralympik-Meisterschaften in Berlin gewonnen. Neben ihm gilt auch Johanna Benson, die vor vier Jahren in London Gold und Silber gewann, als große Medaillenhoffnung Namibias nach Rio. Reiten An diesem Wochenende […]

todayAugust 19, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.