2022

19. Juli 2022 – Sport des Tages

todayJuli 19, 2022

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Rugby
Die Kudus bleiben nach dem zehnten Spieltag an der Spitze der Premier League. Sie besiegten zuletzt United klar mit 43 zu 20. Auch die Wanderers als Tabellenzweiter kehrten durch ein 49 zu 21 gegen Grootfontein auf die Siegerstraße zurück. Gewinnen konnten auch Western Suburbs und UNAM. Tabellenschlusslicht bleiben die Reho Falcon ohne Sieg.

Leichtathletik
Bei der Leichtathletik-WM im US-amerikanischen Eugene hat die einzige namibische Starterin Beatrice Masilingi als Erste ihres Vorlaufs das Halbfinale über 200 Meter erreicht. Sie lief in Saisonbestzeit von 22,27 Sekunden über die halbe Runde. Das Halbfinale findet heute statt.

Fußball
Ausnahmestürmer Peter Shaulile bleibt weitere fünf Jahre beim südafrikanischen Erstligisten Mamelodi Sundowns. Er war zuletzt mehrfach Torschützenkönig und Spieler des Jahres und der Saison. Mit 23 Treffern in der abgelaufenen PSL-Saison verpasste er den Allzeittorrekord nur um zwei Treffer. In den vergangenen Wochen hatte es Gerüchte gegeben, dass für Shalulile womöglich ein Wechsel nach Europa anstehen könnte.

Internationaler Sport

  • Fußball: Südafrika und Marokko stehen im Finale der Frauen-Afrikameisterschaft. Südafrika besiegte Sambia mit 1 zu 0, Marokko war gegen Nigeria im Elfmeterschießen erfolgreich. Das Finale findet am 23. Juli in der marokkanischen Hauptstadt Rabat statt. Schon einen Tag zuvor wird das Spiel im Platz 3 ausgetragen.
  • Fußball: Die Viertelfinalpartien der Frauen-EM stehen indessen auch fest. Als letztes Team kam Belgien durch ein 1 zu 0 gegen Italien weiter. Damit trifft England auf Spanien, Schweden auf Belgien, Deutschland auf Österreich und Frankreich auf die Niederlande.
  • Rugby: Deutschlands 7er-Auswahl hat sich erstmals für die Rugby-WM qualifiziert. Diese findet im September in Kapstadt statt.
  • World Games: Deutschland hat bei den nun zu Ende gegangenen World Games mit 24 Goldmedaillen die Spitzenposition im Medaillenspiegel erreicht. Die World Games sind die größte Sportveranstaltung nicht-olympischer Sportarten. 110 Staaten, darunter auch Namibia mit Natascha Rottcher im Wasserski-Slalom, nahmen teil.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Streikandrohung bei Cheetah-Zement

Nachdem das Zementwerk Cheetah vor einigen Wochen wegen Missachtung von Arbeitsgesetzen geschlossen war, drohen die Mitarbeiter nun mit einem Streik. Das Management warnte Medienberichten nach vor diesem Schritt, da er absolut kontraproduktiv sei. Die Forderungen der Arbeiter könne man auch nicht unter Streikdruck erfüllen, heißt es. Die Gewerkschaft MUN hat für heute den Ausstand angekündigt. Die seit nahezu zwei Jahren andauernden Gehaltsverhandlungen hätten weiterhin kein Ergebnis gebracht, heißt es. Das […]

todayJuli 19, 2022 1


0%