2016

19. Oktober 2016 – Sport am Morgen

todayOktober 19, 2016

share close

Namibischer Sport

Cricket

Eine desolate Leistung zeigte Namibias Cricketauswahl auch am dritten Tag des ICC-4-Tage-Spiels in Port Moresby. Nachdem die Gastgeber aus Papua-Neuguinea 311 Runs vorgelegt hatten und Namibia nur auf 146 kam, erreichten die Ozeanier 189 Runs. Namibia konnte den Tag mit nur 112 für 8 nach 45 Overs und fünf Bällen abschließen. Somit fehlen noch 243 Runs aus nur zwei zur Verfügung stehenden Wickets. Derzeit läuft der letzte Tag.

Sportauszeichnungen

Die Nominierten der diesjährigen “Namibia Sports Awards“ sollen noch heute bekannt gegeben werden. Die Auszeichnungsgala findet in neun Tagen in Windhoek statt. Die diesjährige Vergabe steht unter dem Emblem der !Nara, da die namibischen Sportler wie die Melonenart „Belastbarkeit“ zeigen würden. Die Sportauszeichnung wird von Telecom Namibia und Nampower mit insgesamt 1,15 Millionen Namibia Dollar unterstützt.

Internationaler Sport

Fußball

Am dritten Spieltag der Gruppenphase in der UEFA-Championsleague kamen mit Leverkusen und Dortmund zwei deutsche Vereine zum Einsatz. Leverkusen spielte zu Hause gegen Tottenham Hotspurs 0 zu 0, während Dortmund in Lissabon bei Sporting CP zu einem 2 zu 1 kam. – Heute spielen die Münchener Bayern, Gladbach und Basel.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Shipwreck-Lodge; © Journeys Namibia

2016

19. Oktober 2016 – Tourismus-Treff

Eine spektakuläre neue Lodge wird erstmals eine Übernachtung im bisher kaum zugänglichen Bereich des Skelettküsten-Nationalparks ermöglichen. Die „Shipwreck Lodge“ an der Mündung des Hoarusib soll im August 2017 eröffnen. Geplant ist ein Transfer von und nach Möwe Bay, wohin unter anderem mit Kleinflugzeugen geflogen werden kann. Zur Verfügung stehen werden sechs Doppel- und zwei Familienzimmer, die alle im Stile von Schiffswracks vor allem aus Holz errichtet werden. – Zudem haben […]

todayOktober 19, 2016


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsted des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.