2016

19. September 2016 – Nachrichten am Mittag

todaySeptember 19, 2016

share close

Der Flugbetrieb von Air Namibia zwischen Windhoek und Frankfurt hat sich seit gestern Abend wieder normalisiert, wie das Fachportal Flightradar24 bekannt gab. Zuvor hatte Air Namibia seit Donnerstag für einige Tage aufgrund eines Triebwerksschadens nur eine Langstreckenmaschine im Einsatz. Es kam zu bis zu 18-stündigen Verspätungen. Laut Fluggastrecht der Europäischen Union stehen den meisten Passagieren Entschädigungen von 600 Euro, mehr als 9000 Namibia Dollar, zu. Damit dürfte Air Namibia der Ausfall der Maschine bei Vollbesetzung an die 10 Millionen Namibia Dollar gekostet haben. – Mehrfache Rückfragen von Hitradio Namibia bei der Fluggesellschaft blieben seit Donnerstag unbeantwortet.


In New Jersey bei New York ist am Morgen Bomben-Alarm ausgelöst worden. Die Polizei hat mehrere Sprengsätze in Rucksäcken gefunden – einer explodierte, als ein Roboter ein Kabel durchtrennte, heißt es. Erst am Wochenende hatte es in Manhattan eine Bombenexplosion gegeben, 29 Menschen wurden verletzt. Fünf Verdächtige sollen festgenommen worden sein. Die Sicherheitsbehörden sind erhöhter Alarmbereitschaft – nicht zuletzt, weil heute der UN-Flüchtlingsgipfel in New York beginnt – und danach die Generaldebatte der Vollversammlung der Vereinten Nationen.

US-Außenminister Kerry hat Nordkorea zum Einfrieren des Atomprogramms aufgefordert. Im Gegenzug erklärte er sich bereit, mit der nordkoreanischen Führung über Nichtangriffs- und Friedensfragen sowie über wirtschaftliche Entwicklung zu sprechen. Nordkorea hatte Anfang des Monats seinen fünften Atomwaffentest durchgeführt. Im UNO-Sicherheitsrat wird deshalb zurzeit über Strafmaßnahmen gegen das international isolierte Regime beraten.

Die Mazambala Island Lodge in der Region Sambesi ist bereits vergangenen Donnerstag bis auf die Grundmauern abgebrannt. Dies erfuhr Hitradio Namibia von Augenzeugen. Möglicherweise sei ein Veldfeuer auf die Lodge übergesprungen. Sämtliche Gebäude und auch Fahrzeuge sollen den Flammen zum Opfer gefallen sein. – Die Mazambala Island Lodge erlange durch ihre ehemalige Besitzerin Salomé Visser, die das Buch „Meine Insel in Afrika“ schrieb, internationale Bekanntheit.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

19. September 2016 – Sport am Mittag

Sport in Namibia Cricket Namibia und Saudi Arabien haben ihre Testserie am vergangenen Wochenende in Windhoek mit einem 1:1-Unentschieden beendet. Nachdem die Gäste aus dem nahen Osten das erst Duell mit 141 zu ihren Gunsten entscheiden konnten, gelang den Namibiern gestern ein ungefährdeter 7-Wicket-Sieg. Bereits im kommenden Monat reisen die Namibier zu ihren nächsten internationalen Auftritten nach Papua-Neuguinea. Sport international Formel 1 Trotz seines dritten Siegs in Serie rechnet WM-Spitzenreiter Nico Rosberg mit einem raschen Wiedererstarken seines Mercedes-Teamrivalen Lewis Hamilton. […]

todaySeptember 19, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.