2018

2. August 2018 – Sport des Tages

todayAugust 2, 2018

share close

Namibischer Sport

Fußball

Zwei hochrangige Vertreter des Weltfußballverbandes FIFA werden heute in Namibia erwartet. Ihr Ziel ist es aktuelle Projektes des Verbandes im Land zu analysieren. Es gehe dabei vor allem um Verbesserungen an den Fußballeinrichtungen im Land, darunter neue Flutlichter am technischen Zentrum des Namibischen Fußballverbandes NFA. Laut der NFA sind 95 Prozent der Projekte erfolgreich abgeschlossen worden. Man erwartet deshalb neues Fördergeld der FIFA ab 2019.

Internationaler Sport

Tennis

Maximilian Marterer ist ins Viertelfinale des ATP-Turniers im österreichischen Kitzbühel eingezogen. Er besiegte Mihkail Kukushkin aus Kasachstan glatt in zwei Sätzen. Philipp Kohlschreiber, der zu den Turnierfavoriten zählt, hat indessen gegen den Qualifikanten Dennis Istomin aus Usbekistan verloren. In Washington DC hat Andrea Petkovic die Runde der Letzten 8 erreicht. Der Hamburger Alexander Zverev, der als Titelverteidiger in das Turnier ging und an 1 gesetzt ist, hat gegen Malek Jaziri aus Tunesien in Runde 2 mit 6 zu 2 und 6 zu 1 gewonnen. Zuvor hat sein Bruder Mischa die 3. Runde erreicht. Nun kommt es zum Bruderduell.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

1. August 2018 – Nachrichten am Abend

Nach der Pensionierung von Malan Lindeque hat das Umwelt- und Tourismusministerium MET einen neuen amtierenden Staatssekretär. Theofilus Nghitila sei mit Wirkung des heutigen Tages im Amt, hieß es vom Pressesprecher des MET. Sein Vorgänger, Lindeque, war von 2003 bis 2007 und seit 2014 Staatssekretär im Ministerium. Er gilt als einer der engagiertesten und erfahrensten Naturschützer im Land. Seine Karriere begann er als Ökologe in den 1980er Jahren im Etosha-Nationalpark. Zahlreiche Dienstleistungen des Innenministeriums sind ab heute bis zu 50 Prozent […]

todayAugust 1, 2018


0%