2018

2. Februar 2018 – Sport des Tages

todayFebruar 2, 2018

share close

Namibischer Sport

Boxen

Am 20. April steigt in Windhoek wieder Namibias größte Boxveranstaltung. Zur jährlichen “Independence Boxing Bonanza”, dieses Jahr unter dem Motto “The Legacy Fight” werden zahlreiche der besten Boxer des Landes erwartet. Bei drei Kämpfen geht es um die Boxkrone nach Regeln der WBO in Afrika. Insgesamt stehen 14 Kämpfe auf dem Programm.

Internationaler Sport

Fußball

Nach einer peinlichen Heimpleite hat der FC Chelsea in der Premier League nun einen Rückstand von 18 Punkten auf Platz 1. Chelsea verlor zu Hause gegen Bournemouth mit 0 zu 3. Dast uneinholbar an der Tabellenspitze liegt Manchester City mit 68 Punkten. Es folgen der Stadtrivale United mit 53 sowie Liverpool und Chelsea mit 50 Punkten.

Tennis

Beim WTA-Turnier im russischen St. Petersburg hat Julia Görges das Viertelfinale erreicht. Die Deutsche ließ Roberta Vinci aus Italien beim 7 zu 5 und 6 zu 0 kaum eine Chance. Nun geht es gegen die russische Qualifikantin Elena Rybakina. Das Turnier ist mit umgerechnet 10 Millionen Namibia Dollar dotiert. – Zur Stunde spielt Sabine Lisicki in Taiwan um den Einzug ins Halbfinale.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

2. Februar 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Entlassung von Innenministerin Pendukeni Iivula-Ithana und Sportminister Jerry Ekandjo stößt innerhalb der regierenden SWAPO auf Kritik. Präsident Hage Geingob widerspreche damit seinem Versprechen der Aussöhnung auf dem Parteikongress im November, sagte Ex-SWAPO-Informationssekretär Helmut Angula dem Namibian. Iivula-Ithana und Ekandjo waren führende Persönlichkeiten im Lager des „Team SWAPO“, das bei der Besetzung der Führungspositionen der Partei gegen Geingob und seine Anhänger angetreten war. Kurz nach dem Kongress waren beide jedoch bereits aus dem Politbüro ausgeschieden, dem höchsten Gremium der Partei. […]

todayFebruar 2, 2018


0%