2018

2. November 2018 – Nachrichten am Mittag

todayNovember 2, 2018

share close

Staatspräsident Hage Geingob wird am morgigen Sondertreffen von zehn Staatschefs der Afrikanischen Union zu den Themen Bildung, Wissenschaft und Technologie in Malawi teilnehmen. Dies bestätigte das Staatshaus. Als Vorsitzender der Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika SADC werde Geingob eine Rede in Vertretung der Mitgliedsstaaten halten, hieß es. Es gehe vor allem darum langfristig die Bereiche Bildung, Wissenschaft und Technologie durch digitale Lösungen für Afrika zugänglicher zu machen.

Das gesamte südliche Afrika muss sich auf eine maximal normale Regenzeit 2018/19 einstellen. Dies geht aus der aktuellen Analyse des „SADC Regional Climate Services Centre“ hervor. Demnach können im gesamten südlichen Afrika bis Dezember nur die Wüstenregionen der Namib mit überdurchschnittlichem Niederschlag rechnen. Für alle anderen gebiete ist unterdurchschnittlicher bis durchschnittlicher Regen vorausgesagt. Für Januar bis März erhält womöglich der Nordosten Namibias ebenfalls überdurchschnittlichen Niederschlag. Das Klimazentrum betonte aber gleichzeitig, dass Voraussagen immer ungenauer werden, da sich das Weltklima ebenfalls relativ unbestimmt entwickeln würde.

In Äthiopien ist erstmals eine Frau an die Spitze des Obersten Gerichtshofs gewählt worden. Die Frauenrechtlerin Meaza Ashenafi gilt als eine der erfahrensten Juristinnen des Landes. Die ehemalige Richterin war an der Ausarbeitung der Verfassung beteiligt. Seit Ende Oktober hat Äthiopien auch eine Frau als Präsidentin – und die Regierung des Landes besteht zur Hälfte aus Frauen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

2. November 2018 – Nachrichten am Morgen

Deutschland und Namibia sollten durch die Beschäftigung mit ihrer gemeinsamen Vergangenheit einen Weg in eine gemeinsame Zukunft finden. Das war laut Allgemeiner Zeitung die Grundaussage der beiden Hauptredner auf der Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS zur Feier des 30-jährigen Bestehens ihres Büros für Namibia und Angola. Der KAS-Vorsitzende Norbert Lammert und Parlamentspräsident Peter Katjavivi seien sich darin einig gewesen, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und den Blick nach vorn zu richten. Katjavivi würdigte die KAS dabei als zuverlässigen Partner. […]

todayNovember 2, 2018


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.