2021

2. November 2021 – Sport am Nachmittag

todayNovember 2, 2021

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Netball
Das erste Spiel der Pent Series in Windhoek ist nach dem Nichterscheinen der Kenianerinnen mit 25:0 für Namibia gewertet worden. Mittlerweile ist das Team aus Ostafrika allerdings in Namibia eingetroffen. In den weiteren Begegnungen konnte Malawi Simbabwe mit 56:38 bezwingen. Und die nächsten Gegnerinnen der Desert Jewels aus Sambia mussten gestern zum Auftakt eine herbe 22:76-Niederlage gegen Uganda hinnehmen. Im ersten Spiel heute wiederum besiegte Uganda Malawi mit 59:43.

Sportfinanzierung
MTC fordert eine Verdreifachung des aktuellen Sportbudgets. Tim Ekandjo, der Leiter für Unternehmensangelegenheiten bei dem Telekommunikationsunternehmen, erklärte dazu, dass Sport als Einiger zur Nationenbildung beitragen könne. Allerdings werde das bei den Budget-Zuweisungen gerne vergessen. Das Sportministerium hatte in den vergangenen Jahren regelmäßig Budget-Kürzungen hinnehmen müssen. Für dieses Finanzjahr wurden dem Ministerium insgesamt N$ 279 Millionen zur Verfügung gestellt.

Internationaler Sport
Beachhandball
Der Handball-Weltverband IHF hat auf Protest zur Kleiderordnung bei Beachhandballerinnen reagiert und Änderungen angekündigt. Künftig dürfen bei Wettkämpfen auch kurze, enganliegende Hosen getragen werden. Auslöser der nun erfolgten Regeländerung war der Fall der norwegischen Beachhandballerinnen. Weil sie im Juli bei der Europameisterschaft statt der vorgeschriebenen Bikini-Hosen aus Protest etwas längere Sporthosen getragen hatten, mussten sie eine Geldstrafe von umgerechnet über N$ 25.000 zahlen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Südafrika: ANC muss große Stimmverluste befürchten

Der ANC muss bei den Lokalwahlen in Südafrika wohl große Stimmverluste befürchten. Nach Auszählung von rund einem Drittel der Stimmen steht die Regierungspartei bei etwa 46 Prozent. Prognosen im Vorfeld der Wahlen hatten ähnlich schlechte Ergebnisse für den ANC vorausgesagt. 2016 kam die Partei noch auf über 54 Prozent, 2011 sogar auf 62 Prozent. Laut der südafrikanischen Wahlkommission sollen die endgültigen Ergebnisse wohl erst morgen vorliegen. Bis heute Abend sollen […]

todayNovember 2, 2021 3


0%