Sport

20. April 2016 – Sport am Morgen

todayApril 20, 2016

Hintergrund
share close

Namibische U20-Nationalmannschaft; © Hesron Kapanga

Namibischer Sport

Rugby

Das Ziel der namibischen U20-Nationalmannschaft bei der aktuellen U20-World-Rugby-Trophy ist der dritte Platz. Trainer Roger Thompson zeigte sich nach dem Auftaktsieg gegen die USA hoch erfreut. 2015 wurde Namibia in Portugal Sechster, während Georgien das Turnier gewann. Die besten Leistungen erbrachte Namibia 2008 und 2009 als jeweils Fünfter. Am Samstag geht es im zweiten Gruppenspiel gegen Spanien. – Gastgeber Simbabwe verlor indessen in Gruppe A gegen Samoa 24 zu 54, Fidschi gewann mit 38 zu 34 gegen Uruguay.

Internationaler Sport

Fußball

Bayern München steht als erste Mannschaft im Finale des DFB-Pokals. Die Münchener setzten sich am Abend mit 2 zu 0 durch gegen Werder Bremen durch. Heute wird der zweite Finalist zwischen der Hertha aus Berlin und Dortmund ermittelt. Das Finale des DFB-Pokals findet wie in jedem Jahr in Berlin, diesmal am 21. Mai, statt.

Tennis

Annika Beck steht im Achtelfinale des WTA-Turniers von Stuttgart. Sie besiegte Camilla Giorgi aus Italien glatt in zwei Sätzen und trifft nun heute in einem rein deutschen Spiel auf Angelique Kerber. Ebenfalls um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen heute Andrea Petkovic und Julia Görges. Laura Siegemund gewann ebenfalls glatt in zwei Sätzen und trifft nun auf die an Nummer 4 gesetzte Rumänin Simona Halep. – Das Turnier ist mit umgerechnet 11 Millionen Namibia Dollar dotiert.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Premierministeirn Kuugongelwa-Amadhila vor ihrem Abflug nach Kenia; © Office of the Prime Minister

2016

19. April 2016 – Nachrichten am Abend

Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila ist am Vormittag zu einem Besuch nach Kenia aufgebrochen. Laut ihrem Büro vertrete sie dort Staatspräsident Hage Geingob auf Einladung des kenianischen Präsidenten Uhuru Kenyatta. Hintergrund des Aufenthaltes ist eine dreitägige Konferenz zur Dezentralisierung in Afrika. Aus diesem Anlass werde Kuugongelwa-Amadhila auch die Erfahrungen aus Namibia weitergeben. Zwar gäbe es in Namibia seit fast 20 Jahren Richtlinien zur Dezentralisierung, jedoch seien diese noch nicht vollständig umgesetzt. Bei […]

todayApril 19, 2016


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.