2020

20. August 2020 – Nachrichten am Abend

todayAugust 20, 2020

share close

In allen Staaten des südlichen Afrika nimmt die Corona-Fallzahl weiter deutlich zu. Südafrika ist laut Johns-Hopkins-Universität auf dem Weg ist die 600.000er Marke zu durchbrechen und liegt auch mit mehr als 12.400 Todesopfern an der Spitze des Kontinents. Im südlichen Afrika folgen Madagaskar mit mehr als 14.000 Fällen und 173 Toten, Simbabwe mit 5600 Fällen und 150 Todesopfern sowie Namibia mit mehr als 4600 Fällen und 39 Opfern. In Südafrika zeigt die Kurve der Neuansteckungen weiterhin deutlich nach unten.

Die Namibia Tourism Expo, die größte Tourismusmesse im Land, soll in diesem Jahr unbedingt stattfinden. Dies berichtet die Presseagentur Xinhua unter Berufung auf die Organisatoren der Namibia Media Holdings. Diese sei nun für den 4. bis 7. November geplant, heißt es. Ziel sei es das aufgrund der COVID19-Pandemie touristisch erste wirklich schwierige Jahr seit der Unabhängigkeit aufzuarbeiten. Gerade jetzt benötigen lokale Tourismusunternehmen eine öffentliche Plattform um sich neu zu orientieren und für das kommende Jahr zu planen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

20. August 2020 – Sport des Tages

Namibischer SportAllgemeinesNamibia erhält erstmals ein permanentes Sportschiedskomitee, der Entscheidungen zu Streitigkeiten innerhalb der einzelnen anerkannten Sportarten und Verbände fällen soll. Bereits im Sportgesetz aus dem Jahr 2003 ist die Einrichtung einer solchen Stelle vorgesehen. Dem Komitee steht Rechtsanwältin Ruth Herunga vor. Weitere Mitglieder sind Marius Kudumo, Direktor für internationale Zusammenarbeit bei der Technologiehochschule NUST und Donovan Zealand, Direktor des Studentenservices der NUST. Bereits 2012 gab es eine solche Art Komitee, das aber nicht dauerhaft aufgelegt wurde. Internationaler SportFußballAm Abend spielte […]

todayAugust 20, 2020


0%