2021

20. Oktober 2021 – Tourismus-Treff

todayOktober 20, 2021

share close

Ein Jahr nach der Ernennung der südafrikanischen Künstlerin „Lira“ zur  Tourismus-Botschafterin Namibias, hat sich diesbezüglich nichts getan. Dies gestand der Dachverband FENATA ein. Lira, mit bürgerlichem Namen Lerato Molapo, sollte Namibia als Reiseland vermarkten und das Interesse an Namibia stärken. Die FENATA-Vorsitzende Netumbo Nashandi macht laut dem Namibian indirekt die Öffentlichkeit dafür verantwortlich, dass Lira bisher nichts gemacht habe. Die Ernennung einer Ausländerin hatte großes negatives Feedback in der namibischen Tourismusbranche mit sich gebracht. Namibia würden die Wertschöpfungskette des Tourismus nicht verstehen, so Nashandi.

 

Die vom deutschen Auswärtigen Amt genannten Einreiseregeln für Namibia sorgen vielerorts für Verwirrung. Neben dem nötigen PCR-Testergebnis und dem Ausfüllen eines Gesundheitsfragebogens, ist auf der Website des AA auch weiterhin von einem fest gebuchten Reiseplan und einem weiteren Gesundheitsformular die Rede. Das Tourismusministerium bestätigte gegenüber Hitradio Namibia, dass dieses beides seit Monaten nicht mehr nötig ist. Das Ministerium hat versichert, erneut mit dem Namibischen Tourismusrat NTB hierzu Kontakt aufzunehmen, der die Informationen scheinbar verbreitete. Die deutsche Botschaft in Windhoek hat auf Anfrage bestätigt, dass sie keinerlei anderslautende Informationen, trotz Nachfrage, bisher von namibischer Seite erhalten habe.

Vom 28. bis 30. Oktober findet die 2. Local Tourism is Lekker SADC Expo statt. Diesmal ist Swakopmund Gastgeber der Messe zu namibischen Tourismusunternehmen. Die Expo soll, wie schon bereits die erste in Windhoek, vor allem eine kostengünstige Vermarktungsmöglichkeit von Namibiern für Namibier sein. Weiterhin sei der Tourismus im Land vor allem auch auf Lokalreisende angewiesen, die viele Unternehmen in Pandemiezeiten das Überleben gesichert haben. Am 29. Oktober findet iM Rahmen der „Local Tourism is Lekker SADC Expo“ auch ein Networking-Event statt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

20. Oktober 2021 – Sport am Morgen

Namibischer SportCricket Für Namibias Cricket-Nationalmannschaft geht es heute bei der WM bereits um alles. Nur ein Sieg kann die Chance der Eagles auf die Hauptrunde erhalten. Die Auftaktpartie hatte Namibia gegen Sri Lanka deutlich mit sieben Wickets verloren. Ebenso klar unterlagen die Niederländer de Auswahl Irlands. Die Net-Run-Rate der Niederlande ist aber deutlich besser als die der Eagles, so dass Namibia aktuell Tabellenletzter ist. Gestern fanden weitere Partien der Gruppe […]

todayOktober 20, 2021


0%