2018

21. August 2018 – Sport des Tages

todayAugust 21, 2018

share close

Namibischer Sport

Fußball

Nationaltrainer Ricardo Mannetti hat ein Stürmerproblem. Für das Qualifikationsspiel zur Afrikameisterschaft am 8. September gegen Sambia, fehlen den Brave Warriors Stürmer. Peter Shalulile, Pinehas Willem, Hendrick Somaeb und Panduleni Nekundi werden vermutlich verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Sadney Urikhobs Teilnahme ist aufgrund von privaten Angelegenheite ebenfalls ungewiss. Sicher dabei sein können wohl nur Muna Katupose und der in Ägypten spielende Benson Shilongo. Namibia bekommt es in der Qualigruppe K neben Sambia mit Mosambik und Guinea zu tun.

Namibia

Internationaler Sport

Fußball

Alle Mannschaften der 2. Hauptrunde stehen fest. Aus der 1. Bundesliga haben sich 16 der 18 Vereine, aus der zweiten Liga 1o qualifiziert. Aus der 3. Liga spielen noch 2 Vereine mit. Aus der Regionalliga, d.h. der 4. Liga und der Oberliga, der fünfthöchsten Spielklasse, sind noch 4 Vereine dabei. Die Auslosung für die 2. Runde findet in fünf Tagen statt. – Titelverteidiger Frankfurt war bereits in der 1. Runde gescheitert, Rekordmeister Bayern München kam nur dank eines Last-Minute-Tores gegen Viertligist SV Drochtersen/Assel weiter.

Fußball

Der FC Bayern München spart für einen Jahrhunderttransfer. Dies ließ Bayern-Präsident Uli Hoeneß durchblicken. Für 2019 erscheint ein solcher Transfer in selbst für die Bayern ungewohnten Geldhöhen wahrscheinlich. Der bisherige teuerste Spieler war Corentin Tolisso im vergangenen Jahr. Er kam für umgerechnet etwa 600 Millionen Namibia Dollar zum deutschen Rekordmeister. Einen konkreten Namen für einen 100-Millionen-Euro-Transfer haben die Bayern aber bisher nicht genannt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

20. August 2018 – Nachrichten am Abend

Das Privatkrankenhaus in der erst kürzlich für die Allgemeinheit geöffneten ehemaligen Bergbaustadt Oranjemund [deutsch] wird in eine halbstaatliche Einrichtung umgewandelt. Hierauf verständigten sich das Gesundheitsministerium und der private Betreiber, das Diamantenbergbauunternehmen Namdeb. Da es keinerlei staatliches Krankenhaus in der Stadt gibt, habe man sich auf eine Partnerschaft verständigt. So könnten auch die ärmeren Bewohner von Oranjemund die beste Gesundheitsversorgung in Anspruch nehmen. Das nächstgelegene Staatskrankenhaus befindet sich im knapp 400 Kilometer entfernten Lüderitz. Oranjemund war seit seiner Gründung 1936 eine […]

todayAugust 20, 2018


0%