2015

21. Dezember 2015 – Sport am Morgen

todayDezember 21, 2015

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

Internationaler Sport

Fußball

Bayern München hat am letzten Spieltag der Hinrunde seine Tabellenführung weiter ausbauen können. Die Münchener gewannen in Hannover 1:0, während Dortmund 2:1 in Köln verlor. Auch Hamburg musste eine Niederlage gegen Augsburg einstecken, ebenso Ingolstadt gegen Leverkusen und Hoffenheim gegen Schalke. Stuttgart besiegte Wolfsburg 3:1 und gab damit den letzten Tabellenplatz an Hoffenheim ab. Gestern spielten noch Hertha gegen Mainz 2:0 und Gladbach gegen Darmstadt 3:2. Berlin konnte damit den dritten Tabellenplatz festigen.

Fußball

Der FC Barcelona hat die Klub-Weltmeisterschaft 2015 gewonnen. Es war der fünfte Titel in diesem Jahr für die Spanier. Regen River Plate siegte Barcelona im japanischen Yokohama mit 3:0. Alle Tore schossen die Superstars Lionel Messi und Suarez. Für Barcelona war es der 3. Klub-WM-Titel überhaupt. An dieser nehmen die Championsleague-Sieger aller Kontinentalverbände teil. Aus Afrika war TP Mazembe aus der Demokratischen Republik Kongo vertreten.

Wintersport

Die deutschen Wintersportler haben ein erfolgreiches Wochenende gefeiert. Im Biathlon-Sprint und der -verfolgung konnte Simon Schemp gewinnen. Im Massenstart kam er auf den vierten Rang. Bei den Damen gab es einen zweiten und dritten Platz im Sprint. Laura Dahlmeier gewann in der Verfolgung. Beim Skispringen in Engelberg landete Richard Freitag am Samstag auf Platz 4. Tino Edelmann konnte in der Nordischen Kombination einen vierten Platz gewinnen, am Sonntag wurde Eric Frenzel Erster.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Maschine der Air France (Symbolbild); © Kentaro Lemoto/Wikimedia Commons

2015

20. Dezember 2015 – Nachrichten am Abend

Wegen eines verdächtigen Gegenstandes an Board ist eine Air France Maschine außerplanmäßig in Kenia gelandet. Ob es sich um eine Bombe gehandelt hat, ist unklar. Die Untersuchungen laufen noch. Die Boeing mit fast 500 Menschen war am Morgen auf dem Weg von Mauritius nach Paris, als auf der Bordtoilette der verdächtige Gegenstand entdeckt wurde. Daraufhin landete die Maschine in Mombasa. Passagiere und Crew verließen das Flugzeug über Notrutschen. Nach dem […]

todayDezember 20, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.