2016

21. Dezember 2016 – Sport am Abend

todayDezember 21, 2016

share close

Sport international

Fußball

Borussia Mönchengladbach hat die Konsequenzen aus der sportlichen Krise gezogen und sich von Trainer Andre Schubert getrennt. Die Entlassung des 45-Jährigen ist bereits der siebte Trainerwechsel in der laufenden Saison. Einen Nachfolger präsentierte die Borussia noch nicht. Nach Medien-Informationen haben die Gladbacher aber schon Kontakt zu Dieter Hecking aufgenommen, der erst vor wenigen Wochen beim VfL Wolfsburg entlassen worden war.

Fußball

Nationalspieler Julian Draxler steht übereinstimmenden französischen Medienberichten zufolge vor einem Wechsel vom VfL Wolfsburg zu Paris St. Germain. Die Rede ist von einem Vertrag bis 2021, den der Mittelfeldprofi erhalten soll. Allerdings seien sich die beiden Vereine noch nicht über die Ablösesumme einig geworden. Wolfsburg fordert demnach 40 Millionen Euro, Paris wolle aber nur 30 Millionen Euro zahlen. Draxler hatte bereits im Sommer seine Wechselabsicht bekundet und diese vor kurzem erneuert.

Tennis

Die Australian Open erhöhen ihr Preisgeld für die kommende Auflage um 14 Prozent. Insgesamt schütten die Organisatoren des ersten Saison-Höhepunktes 34,87 Millionen Euro – umgerechnet rund 500 Millionen Namibia Dollar – aus. Die Turniersieger bei den Damen und Herren bekommen je etwa 2,58 Millionen Euro. Erstrunden-Verlierer dürfen sich mit rund 35 000 Euro trösten. Am 16. Januar beginnt in Melbourne das Turnier.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

21. Dezember 2016 – Nachrichten am Mittag

Pastor Junias Kaapanda der „Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Republik Namibia“ ELCIN bekommt ein Staatsbegräbnis. Dies geht aus einer Anforderung von Staatspräsident Hage Geingob hervor. Er soll auf dem Gelände des nationalen Mahnmals in Omugulu-Gwoombashe beigesetzt werden. Er war eines der Gründungsmitglieder der SWAPO-Partei und wurde im Rahmen des Befreiungskampfes von den Südafrikanern inhaftiert. Ob er den Heldenstatus erhält wurde indessen nicht gesagt. - Kaapanda starb am Montag im Alter von 84 Jahren in Tsandi. Russland, der Iran und die Türkei […]

todayDezember 21, 2016


0%