2017

21. Juli 2017 – Nachrichten am Abend

todayJuli 21, 2017

share close

Der österreichische Bischof im römisch-katholischen Bistum Keetmanshoop hat sein Amt altersbedingt niedergelegt. Dies teilte Ratio Vatikan mit. Demnach habe Papst Franziskus dem Amtsverzicht von Pater Philipp Pöllitzer zugestimmt. Der 1940 geborene Pöllitzer war seit Ernennung durch Papst Benedikt XVI im Jahr 2007 Bischof. Er gehört der Kongregation der Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria an. – Über eine Nachfolgerschaft für Pöllitzer als Bischof von Keetmanshoop. Das Bistum hat etwa 40.000 Katholiken.

Ein 26-Jähriger wurde wegen Mordes schuldig gesprochen. Dies teilte das Obergericht in Windhoek mit. Der junge Mann habe seine Lebensgefährtin und Mutter seines Kindes im März 2013 erstochen. An der Absicht zur Tötung gäbe es keinen Zweifel hieß es vom Vorsitzenden Richter Alfred Siboleka. Der Angeklagte habe nach der Tat versucht sich selber das Leben zu nehmen. Dennoch habe es in der Verhandlung kein Geständnis gegeben. Die erste Anhörung für die Strafmaßfindung soll kommenden Freitag stattfinden. – Erst gestern war ein Mörder in Windhoek zu einer empfindlichen Haftstrafe von fast 40 Jahren verurteilt worden.

Inmitten der Spannungen angesichts des eingeschränkten Zugangs zur Jerusalemer Altstadt und zum Tempelberg ist ein Palästinenser erschossen worden. Nahe der Jerusalemer Altstadt wurde er von einer Kugel in den Kopf getroffen, heißt es vom palästinensischen Gesundheitsministeriums. Die Hintergründe sind noch unklar. Aus Sorge vor neuer Gewalt während der Freitagsgebete hatte Israel zuvor den Zugang zur Jerusalemer Altstadt und dem Tempelberg für alle Männer unter 50 Jahren verboten.

Die deutsche Autoindustrie steht unter Kartellverdacht: Einem Bericht des Spiegel zufolge sollen sich die großen Autobauer seit den 90ern in geheimen Arbeitsgruppen über ihre ihre Fahrzeuge abgesprochen und womöglich auf diese Weise auch den Weg für den Diesel-Abgasskandal geebnet haben.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

21. Juli 2017 – Sport am Abend

Namibischer Sport Behindertensport Heute wurde in Windhoek der 6. Gedenktag für geistig behinderte Sportler abgehalten. Aus diesem Anlass fanden beim Zentralkrankenhaus zahlreiche Sportveranstaltungen statt. Neben der Öffentlichkeit nahmen auch Personen aus Gefängnissen und Krankenhäuser hieran teil. Das Sportturnier wurde vom namibischen Gefängnisdienst organisiert. Die Sportler kämpften unter anderem im Fußball, Volleyball und Netball um Medaillen. Internationaler Sport Tennis Tatjana Maria ist im Viertelfinale von Bukarest ausgeschieden. Sie unterlag erwartungsgemäß der Spanierin Carla Suarez Navaro glatt in zwei Sätzen. Auch die […]

todayJuli 21, 2017


0%