2017

21. Juni 2017 – Sport am Abend

todayJuni 21, 2017

share close

Namibischer Sport

Leichtathletik

Der Start von Johanna Benson bei der Weltmeisterschaft der Parasportler ist gefährdet. Stattfinden wird der Saisonhöhepunkt vom 14. bis 23. Juli in London. Benson laboriert laut Michael Hamukwaya an einer hartnäckigen Verletzung. Eine genaue Diagnose gab der Cheftrainer und Generalsekretär des namibischen Behindertenportverbandes nicht bekannt. Neben Benson gelten die Paralympics-Stars Ananias Shikongo und Johannes Nambala sowie die Nachwuchssportler Lahja Ishitile und Eino Mushila zu den aussichtsreichsten Medaillenkandidaten. 

Internationaler Sport

Formel 1

Der Rennstall Sauber hat sich Medienberichten zufolge von Teamchefin Monisha Kaltenborn getrennt. Beim Großen Preis von Aserbaidschan am kommenden Sonntag wird die Österreicherin demnach nicht mehr dem Schweizer Team angehören. Manager Beat Zehnder bestätigte dies heute Mittag gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Er und Technikdirektor Jörg Zander wurden gestern für den anstehenden Grand Prix mit der Führung des Teams betraut. Kaltenborn hatte 2012 als erste Frau in der Formel 1 die Teamchef-Rolle übernommen, geriet aber zuletzt wegen einiger umstrittener Entscheidungen in die Kritik.

Tennis

Dustin Brown hat beim Rasenturnier im westfälischen Halle das Viertelfinale verpasst. Der 32-jährige Deutsche musste sich heute bei den Gerry Weber Open dem an Nummer sieben gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut mit 4 zu 6, 6 zu 1, 6 zu 7 geschlagen geben. Bautista Agut trifft nun auf den Sieger des deutschen Duells zwischen Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

21. Juni 2017 – Sport am Mittag

Namibischer Sport Tennis Gideon van Dyk und Melissa Khupe haben bei dem vom nationalen Verband am Wochenende in Windhoek ausgerichteten Turnier die Einzeltitel gewonnen. Van Dyk triumphierte in einem spannenden Endspiel mit 5 zu 7, 7 zu 6, 6 zu 4 über Minichel Alemu. Khupe hatte in der Damen-Konkurrenz deutlich weniger Mühe. Sie besiegte alle ihre Gegnerinnen ohne Satzverlust. Platz zwei sicherte sich Hendrina Apollus. Der Herren-Doppeltitel ging an Elias Shikongo und Ronaldo Uirab, die sich im Finale in drei […]

todayJuni 21, 2017 1


0%