2021

21. Mai 2021 – Sport am Morgen

todayMai 21, 2021

share close

Namibischer Sport
Boxen
Immanuel “Prince” Naidjala ist nach einem Jahr Auszeit wieder in den Boxring zurückgekehrt. Er wird fortan wieder für die MTC Sunshine Boxing & Fitness Academy kämpfen. Naidjala hatte seine Karriere an den Nagel gehängt, nachdem er nicht nur 2013 den WM-Kampf im Bantamgewicht verloren hatte, sondern daraufhin ab 2017 eine Reihe Niederlagen einstecken musste. Dies habe ihn in ein psychisches Loch gebracht. Der Boxstall habe Naidjala aufgrund seiner Erfahrung mit offenen Armen empfangen. Mit mittlerweile 36 Jahren sei ein Comeback auf professioneller Ebene nicht leicht, aber machbar, hieß es von der Boxing Academy.

Cricket
Am 26. Juni vergibt der namibische Cricket-Dachverband erneut die Auszeichnungen an die besten Cricketspieler, -Trainer und -Funktionäre des Landes. Zudem findet an diesem Tag die Jahreshauptversammlung von Cricket Namibia statt. Dabei steht die weitere Entwicklung der Sportart in Namibia thematisch im Vordergrund. Durch die erstmalige Teilnahme an der T20-Cricket-Weltmeisterschaft habe Namibia bereits ein wichtiges Zeichen an die Cricket-Weltgemeinschaft gesandt.

Futsal
Die erste Austragung der namibischen Futsal-Liga geht in die entscheidende Phase. So finden am kommende Wochenende die Play-Offs bei den Herren, Damen sowie den U17- und U19-Junioren statt. Zunächst spielen bereits heute und dann morgen die Teams in den letzten Gruppenspielen in der Futsal Arena in Windhoek. Den Organisatoren von „Futsal Namibia“ nach, dient die erste Saison vor allem der Vermittlung von Regeln und Spielabläufen bei allen Spielern und Teams. Ab der kommenden Saison kann dann mit einem noch professionelleren Auftreten gerechnet werden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

21. Mai 2021 – Nachrichten am Morgen

Die SWAPO-Jugendliga lehnt die anhaltenden Diskussionen zur Legalisierung von Homosexualität in Namibia. Dies sagte SPYL-Sekretär Ephraim Nekongo laut übereinstimmenden Medienberichten. Demnach werde dem Thema von den Abgeordneten mehr Aufmerksamkeit geschenkt, als den wirklich dringenden Problemen des Landes. Die SPYL rief deshalb die Nationalversammlung auf sich wichtigen Anträgen zu widmen. Nekongo bezeichnete Homosexualität als „satanisch“ und „dämonisch“. Mindestens 11.000 Menschen haben seit Beginn der Corona-Pandemie bis Ende März 2021 ihren Arbeitsplatz verloren. Dies teilte das Arbeitsministerium mit. Damit stieg die registrierte […]

todayMai 21, 2021


0%