2022

21. Oktober 2022 – FarmerNews

todayOktober 21, 2022

Hintergrund
share close

Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein hat ein Umdenken in der Nahrungsmittelproduktion in Namibia gefordert. Farmer sollten eine größere Lebensmittelvielfalt anstreben, so der Minister. Gleichzeitig gebe die Unterernährung in Namibia Anlass zur Sorge. Ende 2021 seien über 650.000 Personen in Namibia von Ernährungsunsicherheit betroffen gewesen. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) geht davon aus, dass die Zahl mittlerweile sogar auf 750.000 gestiegen sein könnte. Laut FAO-Vertreter Lewis Hove leide Namibia noch immer unter den Nachwirkungen der letzten Dürre und den weltweit hohen Lebensmittelpreisen.

Das halbstaatliche Schlachtunternehmen Meatco hat keine Angst vor der wachsenden Konkurrenz im Land. Es gäbe genügend Rinder im Land, so dass staatliche und private Akteure profitieren können. Laut der Geschäftsführung brauche Meatco jährlich nur 60.000 Rinder von einem Markt mit mehr als 2,5 Millionen Tieren. Es sei deshalb genügend Platz auch für den von Farmern geplanten Schlachtbetrieb Savanna Beef. Dieser will aber, wie Meatco, den sehr lukrativen Exportmarkt unter anderem nach Europa beliefern. Meatcos Auftragslage sei derzeit sehr gut. Zuletzt hatte das Unternehmen trotz einer praktischen Monopolstellung einen Jahresverlust von mehr als 200 Millionen Namibia Dollar verzeichnet.

Das Veterinäramt hat einen erneuten Ausbruch der Maul- und Klauenseuche in der Sambesi-Region bestätigt. Demnach soll die Krankheit bei insgesamt 14 Tieren in drei verschiedenen Krälen entdeckt worden sein. Betroffen ist der Wahlkreis Kabbe-Süd. Die Behörden verhängten umgehend ein Transportverbot für die Gegend. Der letzte Ausbruch in der Sambesi-Region war erst im Februar 2022 für beendet erklärt worden.

 

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Die Eagles bei der T20-WM 2022 gegen Sri Lanka; © Cricket Namibia/Twitter

Uncategorized

21. Oktober 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Cricket Namibia ist in der Vorrunde der T20-WM im letzten Gruppenspiel gescheitert. Trotz des sensationellen Auftaktsieges gegen Asienmeister und Ex-Weltmeister Sri Lanka reichte es diesmal für die Eagles nicht zum Weiterkommen in die Super 12. Im Abschlussspiel gab es eine 7-Runs-Niederlage gegen die Auswahl der Vereinigten Arabischen Emirate. Zuvor hatten die Namibier denkbar knapp gegen die Niederlande verloren. Weiter sind aus Gruppe A damit Sri Lanka und die […]

todayOktober 21, 2022


Ähnliche Beiträge


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.