2016

21. September 2016 – Nachrichten am Mittga

todaySeptember 21, 2016

share close

Zwei Schiffe sind im Hafen von Walvis Bay kollidiert. Der Vorfall soll sich laut Nachrichtenagentur NAMPA bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag ereignet haben. Einzelheiten seien erst jetzt veröffentlicht worden. Demnach sei niemand bei dem Zusammenstoß zu Schaden gekommen. Der Fischtrawler „Muxia“ und das Kühlschiff „Nova Caledonia“ waren aus noch ungeklärter Ursache nordöstlich der Pelikan-Halbinsel kollidiert. Beide Schiffe befinden sich derzeit im Hafen.

Der Syrien-Konflikt ist weiter das beherrschende Thema der Generaldebatte der Vereinten Nationen in New York. Nach dem tödlichen Angriff auf einen UN-Hilfskonvoi in Syrien hat Generalsekretär Ban die Tat als barbarisch verurteilt. Die USA beschuldigen Russland, dafür verantwortlich zu sein. Moskau bestreitet das. Zugleich appellierte US-Präsident Obama an die Weltgemeinschaft, den Konflikt auf diplomatischem Weg zu lösen. Nach einem Treffen der Syrien-Unterstützergruppe wollte US-Außenminister Kerry die Hoffnung nicht aufgeben, die von Russland und Amerika ausgehandelte Waffenruhe noch retten zu können. Für übermorgen ist ein weiteres Treffen geplant.

Bei Protesten gegen Polizeigewalt und Rassismus sind im US-Bundesstaat North Carolina zwölf Polizisten verletzt worden. Auslöser der Proteste waren erneute Todesschüsse auf einen Schwarzen. Demonstranten versammelten sich in der Nähe eines Wohnhauses, wo kurz der Mann von der Polizei erschossen worden war. Der 43-Jährige war von den Polizisten bei der Suche nach einem Verdächtigen umstellt worden – er selbst war jedoch nicht der Gesuchte. Weil der Mann eine Waffe trug, fühlten sich die Beamten bedroht und eröffneten das Feuer auf ihn.

Namibia hat im August den touristisch erfolgreichsten Monat seit Jahren erlebt. Wie der Gastgewerbeverband HAN mitteilte, habe die landesweite Bettenauslastung bei annähernd 72 Prozent gelegen. Dies sei mit Abstand das beste Ergebnis der vergangenen zehn Jahre. Der Zuwachs gegenüber August 2015 habe mehr als zehn Prozent betragen. Ein ähnlich gutes Ergebnis erreichte man nur 2014 mit einer Bettenauslastung im August von fast 70 Prozent. – Mehr als ein Viertel der Reisenden im August kamen in den vergangenen zehn Jahren aus deutschsprachigen Ländern in Europa.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

21. September 2016 – Nachrichten am Morgen

Zwei Unfälle auf der Fernstraße B2 bei Karibib und Okahandja haben am Montag sechs Menschenleben gefordert. Laut Allgemeiner Zeitung überschlug sich Montagfrüh 15 km westlich von Karibib ein Bakkie mit 14 Schülern auf der Ladefläche. Zwei Schülerinnen und der Fahrer starben, fünf Schüler wurden nach Windhoek ins Krankenhaus gebracht. Das Auto war laut Polizei vor kurzem als fahruntauglich von der Straße geholt worden. Der zweite Unfall ereignete sich laut AZ am Montagnachmittag bei Okahandja. Ein Bakkie prallte beim Überholen auf […]

todaySeptember 21, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.