2016

21. September 2016 – Sport am Morgen

todaySeptember 21, 2016

share close

Internationaler Sport

Tennis

Peter Gojowczyk steht nach seinem Dreisatzsieg gegen den Spanier Nicolas Almagro im Achtelfinale des ATP-Turniers von Metz in Frankreich. Dort trifft er heute auf Dominic Thiem aus Österreich. Dustin Brown hat ebenfalls die Runde der Letzten 16 erreicht. Mischa Zverev hat hingegen den Einzug in die zweite Runde in St. Petersburg verpasst. Sein Bruder Alexander steht im Achtelfinale

Fußball

Am vierten Spieltag in der deutschen Fußball-Bundesliga trennte sich Wolfsburg von Dortmund mit 1 zu 5. Ingolstadt spielte im heimischen Stadion gegen Frankfurt 0 zu 2, während Darmstadt gehen Hoffenheim zu einem 1 zu 1 kam. Freiburg und der Hamburger SV trennten sich 1 zu 0. Heute spielt unter anderem im Spitzenspiel München gegen Hertha Berlin.

Fußball kurios

Es geht im schlecht, sehr schlecht sogar. – Die Rede ist vom Rasen in der Münchener Allianz Arena. Wie das Fachportal Sport 1 berichtet, ist neben dem Spielbetrieb vor allem auch ein Pilz an der schlechten Qualität im Meister-Stadion verantwortlich. Grün sei nur noch der Kunstrasenanteil am Spielfeld, der Naturrasen sei weitestgehend braun und tot. Einer der bekanntesten Greenkeeper Deutschlands soll den Rasen nun durch Spezialmaßnahmen wieder auf Vordermann bringen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

21. September 2016 – Tourismus-Treff

Der Tourismusboom in diesem Jahr in Namibia wurde nun erstmals auch von privater Seite bestätigt. So hat die „Gondwana Collection Namibia“ im August eine Rekordbettenauslastung von annähernd 80 Prozent erreicht. Das sei 10 Prozent mehr als im mehrjährigen Durchschnitt für den Monat. Das Etosha Safari Camp führe die Liste mit 99 Prozent Auslastung an. Auch im September seien die 23 Unterkünfte und Campsites der Gruppe überaus gut besucht. Es ist Nationale Kulturwoche in Namibia. Aus diesem Grund setzt der Gastgewerbeverband […]

todaySeptember 21, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.