2020

21. September 2020 – Sport des Tages

todaySeptember 21, 2020

share close

Namibischer Sport
Fußball
Die Namibia Premier League NPL lässt im Kampf mit der Namibia Football Association NFA nicht locker. Nun bat die NPL den Internationalen Sportgerichtshof CAS um eine Fristverlängerung. Dies ist das zweite Mal und erneut werden Einschränkungen wegen COVID19 als Grund angegeben. Die NPL will gegen eine Entscheidung des CAS gegen die NPL vorgehen. Die zweite Deadline war am 18. September verstrichen. Aufgrund der Reisebeschränkungen für Windhoek sei es nicht möglich gewesen, Gespräche mit Zeugen zu führen. Nun wolle die NPL bis zum 4. Oktober Zeit erhalten, was die NFA strikt ablehne. Für den namibischen Fußballdachverband ist das Thema NPL erledigt.

Internationaler Sport
Fußball
Zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison hat Rekordmeister Bayern München einen der höchsten Siege jemals gefeiert. Gegen total überforderte Schalker gab es ein 8 zu 0. Dortmund gewann 3 zu 0 gegen Gladbach und Frankfurt und Bielefeld trennten sich Unentschieden. Auswärtssiege feierten Augsburg in Berlin bei Union, Hoffenheim in Köln, Hertha in Bremen sowie Freiburg in Stuttgart. Leipzig hat zu Hause 3 zu 1 gegen Mainz gewonnen und Wolfsburg und Leverkusen trennten sich torlos.

Tennis
Die Finalpartien der Italian Open in Rom finden erst heute statt. Die Rumänin Simona Halep, die ehemalige Nummer 1 der Welt, trifft auf Karolina Pliskova aus Tschechien. Damit stehen die beiden Topgesetzten Spielerinnen im Finale. – Zudem haben heute die European Open in Hamburg begonnen. Deutsche Spieler sind Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff, Dominik Koepfer und Yannick Hanfmann.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

21. September 2020 – Nachrichten am Morgen

Der positive Trend bei den Coronafällen im Land hält weiter an. Am Wochenende wurden insgesamt 170 neue Fälle registriert, davon 85 aus Windhoek, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Die Zahl der aktiven Fälle ist weiter rückläufig, da gleichzeitig 173 geheilte Personen gemeldet wurden. Vier weitere Personen im Alter von 48 bis 90 Jahre sind verstorben. Sie hatten alle Vorerkrankungen. – Insgesamt gibt es nun 2232 aktive Fälle im Land. Mehr als […]

todaySeptember 21, 2020


0%