2016

22. Juli 2016 – Nachrichten am Abend

todayJuli 22, 2016

Hintergrund
share close

Staatspräsident Hage Geingob (Archivaufnahme); © Joseph Nekaya/NAMPA

Staatspräsident Hage Geingob hat heute zwei wichtige Einrichtungen in Walvis Bay offiziell eröffnet. Zum einen wurde der sanierte und ausgebaute Walvis Bay International Airport, zum anderen die Marine-Trainingsschule der Namibischen Verteidigungskräfte eingeweiht. Geingob zeigte sich dabei hoch erfreut darüber, dass der Ausbau der Marine seit Einrichtung 2004 so gut vorangehe. Die Marine sei eine wichtige Einrichtung zum Schutz der fast 1600 Kilometer langen Küste und im Kampf gegen den illegalen Fischfang. Der Flughafen von Walvis Bay, der jetzt eine der modernsten in Namibia sei, erlaube nun den Ausbau internationaler Direktverbindungen.

Die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der Allgemeinen Zeitung, Namibias ältester Tageszeitung, waren bis Redaktionsschluss ein voller Erfolg. Viele Leser und Fans der Zeitung feierten am Standort der Druckerei Newsprint in Windhoek. Unter den Gratulanten befand sich auch der deutsche Botschafter in Namibia, Christian Schlaga. Er erkannte die große Bedeutung der Allgemeinen Zeitung in Namibia an. Es sei ein Sprachrohr für die deutschsprachigen in Namibia und zudem Bindeglied für Menschen, die Deutsch als Sprache lernen. Botschafter Schlaga sprach zudem der Arbeit der Medien in Namibia auch insgesamt ein Lob aus.

Im Syrien-Konflikt haben russische Kampfjets offenbar einen Rebellen-Stützpunkt angegriffen, auf dem auch amerikanische Truppen stationiert sein sollen. Wie das „Wall Street Journal“ schreibt, ereignete sich der Angriff mit Streubomben bereits im vergangenen Monat. Über mögliche Todesopfer ist nichts bekannt.

Doping-Jäger sind bei Nachtests von Proben der olympischen Spiele in Peking und London weiteren Betrügern auf die Spur gekommen. Insgesamt 45 Dopingsünder wurden ausgemacht, 23 von ihnen haben eine Medaille geholt. Insgesamt sind durch die Nachuntersuchungen damit knapp 100 Dopingsünder der letzten beiden Spiele überführt worden. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Sport

22. Juli 2016 – Sport am Abend

Sport international Fußball Weltmeister André Schürrle wechselt innerhalb der Bundesliga vom VfL Wolfsburg zu Borussia Dortmund. Nach BVB-Angaben von heute erhält der 25-Jährige einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. Die Ablösesumme liegt dem Vernehmen nach bei 30 Millionen Euro. Tags zuvor hatten die Dortmunder bereits den Transfer von Schürrles Nationalmannschaftskollegen Mario Götze bekanntgegeben. Formel 1 WM-Spitzenreiter Nico Rosberg ist im Training zum Grand Prix von Ungarn die Tagesbestzeit gefahren. […]

todayJuli 22, 2016


0%